meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Michael Albasini: Dank Sat-Bildern zum Sieg

Erstellt am: 5.04.17

Streckenkenntnis kann im Radsport den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen. Das bewahrheitete sich auf der zweiten Etappe der Baskenland-Rundfahrt 2017. Michael Albasini hatte sich vor dem Rennen eingehend die Satellitenbilder der Strecke angeschaut. Und von daher wusste er, wo er seine Attacke setzen muss, um am Ende auch den Sieg einzufahren. Zudem hatte seine Mannschaft sein Rad groß aufgekettet. Zwei Faktoren, die den Etappengewinn bedeuteten. Michael Matthews bleibt zwar in der Gesamtwertung vorne, doch er hatte die Strecke nicht so genau im Kopf. Ein Schild kurz vor dem Ende hatte ihn verwirrt, so reichte es am Ende nur für Platz 4. Lukas Kruse und Malte Asmus fassen zusammen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Radsport

Jetzt abonnieren!

Radsport auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zum Radsport auf der Bahn und auf der Straße. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.