meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

meinsportradio.de
meinsportradio.de

Sportbusiness: FIFA macht Verluste

Erstellt am: 12.04.17

In unserer wöchentlichen Rubrik „99 Sekunden Sportbusiness kompakt“ informiert Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management heute über diese Themen:

Der Fußball-Weltverband veröffentlicht seinen Jahresbericht 2016 und darin einen Verlust von rund 350 Millionen Euro. Die FIFA machte dafür unter anderem Kosten für dringend notwendige „Reformen“ verantwortlich. Für das Jahr 2017 erwartet die FIFA einen weiteren Verlust, für das WM-Jahr 2018 dagegen einen „erheblichen Überschuss“. In der Vierjahresperiode von 2015 bis 2018 sei daher unter dem Strich mit einem Plus von rund 94 Millionen Euro zu rechnen. Schönrechnen ist einfach!

Neben dem FC St. Pauli gehören jetzt auch der FC Barcelona und Manchester United zu den Kooperationspartnern des Musikstreaming-Dienstes Deezer. Warum? Der Markt der Musikstreaming-Dienste ist hart umkämpft. Allein in Deutschland setzten Spotify und Co. im Jahr 2015 rund 223 Millionen Euro um. In den vergangenen Jahren drängten neue Player wie Apple Music oder Amazon Music auf den Markt. Seit 2014 unterhält das französische Unternehmen weltweit verschiedene Kooperationen, z.B. Premier League und UEFA Champions League. Für den kommenden DFL-Medienrechtezyklus ab der Saison 2017/18 sicherte sich diese Audiorechte allerdings Konkurrent Amazon. – Da ist Musik drin!

Nach dem Rüffel für Top-Torjäger Anthony Modeste, der zuletzt Kölns Auto-Partner Ford verprellt hatte, wurde jetzt auch Torwart-Star Timo Horn vom FC verwarnt. Der Nationalkeeper war bei einem offiziellen Werbe-Auftritt als Botschafter für die Eishockey-WM 2017 in Köln überraschend in Nike-Klamotten statt im Outfit des FC-Ausrüsters Erima erschienen. – Nicht gerade glücklich in Zeiten, in denen Fußball-Deutschland über die Provokations-Auftritte von Aubameyang mit einer Nike-Maske diskutiert.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.