#dontmentionthetordifferenz

Login / Registrieren

meinsportradio.de

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

monatlich

Der FüchsleTalk ist die monatliche Podcast-Show zum SC Freiburg. Michael Schröder bespricht mit seinen Gästen alles das, was auf und auch neben dem Platz der Breisgauer passiert.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    #dontmentionthetordifferenz

    24. Mai 2017
    56:45

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zwei Stunden zum SCF geredet, besprochen, diskutiert, und am Ende war nichts aufgenommen. Es nahte Rettung durch Max-Jacob Ost, der seine Aufnahmen zum Rasenfunk Royal unterbrach, um mit Sven eine Stunde über die Saison des SC Freiburg zu reden.

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Tutorial: Ein Fußball-Podcast ohne Fußball

    10. Okt 2018
    53:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Unglaubliches tut sich im Füchsletalk, gleich zwei Weltpremieren die man sich nicht wirklich vorstellen kann in einer Folge: zum allerersten Mal findet ein Füchsletalk ohne Sven statt und zum allerersten Mal haben wir einen Podcast zum SC Freiburg aufgenommen in dem nicht über Fußball geredet wurde – beides eigentlich unvorstellbar, aber nichtsdestotrotz unterhaltsam!

    Michael (@fuszball) trifft sich in der Oktoberfolge mit Dominik Naab (@mit2iundk) und Hans-Peter Gölz (@hpgoelz) am virtuellen Lagerfeuer um über den Sportclub Freiburg zu sprechen und unvorstellbares geschieht: beim SC und selbst im Füchsletalk Team gibt es mittlerweile so viele verletzungs- und krankheitsbedingte Ausfälle, dass wir es wirklich geschafft haben eine ganze Sendung lang nicht über Fußball zu sprechen – was bei den spielerischen Leckerbissen in Augsburg und gegen Leverkusen vielleicht auch gar nicht so schlimm ist… 😉 Aber keine Angst: auch ohne spielerische Analysen und knallharte aktuelle taktische Fakten ist der Sportclub natürlich ein ergiebiges und (hoffentlich) unterhaltsames Thema!

    Die Themen der Sendung:

    • Die Verletztenmisere und Krankenliste beim SC Freiburg und im Füchsletalk: Versuch einer Einordnung durch die drei Medizin-Laien Dr. Schröder, Dr. Naab und Dr. Gölz
    • Die Mitgliederversammlung beim SC steht an, und in diesem Zusammenhang konkret eine Änderung der Vereinssatzung und eine Neuordnung der Gremien nebst einer außerplanmäßigen Präsidentenwahl
    • Ist der SC Freiburg gemeinnützig?
    • Was könnte der Verein für seine Mitglieder tun um sie noch enger an sich zu binden?
    • Eine kurze Anekdote zum Neuzugang Roland Sallai aus Ungarn, laut google translate „ein ungarischer Extremist“
    • Ein Moderator überrascht seine Gäste mit einer spontanen Frage zum Thema: „25 Jahre nach dem 1. Aufstieg in die Bundesliga“ – was ist typisch SC?

    „25 Jahre nach dem 1. Aufstieg in die Bundesliga“ – was sind Eure Erinnerungen? Ein Aufruf an alle Hörer

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    In der Breite extrem eng

    22. Aug 2018
    53:37

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ungewöhnlich früh besprechen wir noch vor dem Ende der Transferphase und vor dem Saisonauftakt die wohl abgeschlossenen Transfers beim SC Freiburg, blicken zurück auf das Pokalspiel in Cottbus und sprechen auch über die neuen Ticketpreise.

    Die Transferperiode

    Michael Schröder begrüßt zum Saisonauftakt beim Füchsletalk Sven Metzger, Dominik Naab und Philipp Schneider und schaut auf die Zu- und Abgänge in dieser Sommerpause. Wer ist gekommen, warum sprechen die alle deutsch und wer ist gegangen und wohin?

    Der Pokal in Cottbus

    Im zweiten Teil der Sendung blicken wir zurück auf das Pokalspiel in Cottbus (inklusive eines beeindruckenden Live-Ton-Dokuments vom Ende des Elfmeterschießens von Philipp), wundern uns kurz darüber das und warum Ravet schon wieder verletzt ist und fragen uns ob elf deutsche Spieler in der Startformation im Pokal ein Paradigmenwechsel beim SC ist oder doch nur ein amüsanter Zufall

    Ticketpreise als Streitobjekt

    „Teil drei wird Dich umhauen!“ könnte hier stehen, wenn wir clickbait betreiben würden. Da wir das aber nicht tun sei nur so viel verraten: es gibt <Trommelwirbel!> unterschiedliche Meinungen zum Thema Ticketpreise in Freiburg, kontrovers und leidenschaftlich diskutiert. Die Diskussion war so leidenschaftlich, dass der eingebaute „Skype Harmonie-Filter“ Michael aus der Leitung geworfen hat und ihn auch nicht mehr rein gelassen hat: @Zugzwang74, übernehmen Sie! 😉 Als Abschluss des letzten Teils gibt es noch einen kurzen Ausblick und Tipps für die anstehenden ersten Bundesligaspiele in der neuen Saison.

     

    Die Themen der Sendung:

    • Transferphase beim SC früh gestartet und früh beendet
    • Viel Glück in England, Caglar Soyuncu, war schön dass Du da warst!
    • @Schutzschwalbee flippt aus
    • Rückblick 1. Runde DFB Pokal in Cottbus
    • Außergewöhnlich in Freiburg: Neuzugänge mit Bundesligaerfahrung
    • Ravet und Haberer verletzt – wie lange und warum?
    • Ticketpreise für Einzelspiele und Dauerkarten
    • Ein Moderator verschwindet
    • Tipps und Ausblick Saisonauftakt
    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Not from Russia, but still with Love

    6. Jul 2018
    52:21

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es tut sich was auf dem Transfermarkt, die erste Mannschaft trainiert wieder und das überragende Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft hat unter anderem dazu geführt dass unser aller Lieblingsstürmer Nils Petersen bereits Anfang Juli schon wieder auf unserem Trainingsplatz schwitzt statt in russischen Strafräumen auf Flanken zu warten: #Vorfreude!

    Sven Metzger (@Zugzwang74) begrüßt begrüßt zum Trainingsauftakt zur neuen Saison Dominik Naab (@mit2iundk) und Philipp Schneider (@PshSchneider) um die aktuellsten Neuigkeiten beim SC Freiburg und der WM zu besprechen, aber keine Angst: die neueste taktische Mode bei der WM „hinten rein stellen und mal warten was passiert und ab und zu einen Elfmeter oder Freistoß verwandeln“ wird nicht besprochen – es wird also spannend und nicht langweilig… 😉

    Die Themen der Sendung:

    • Julian Schuster ist wieder da, bzw: war nie weg! Der SC hat einen neuen Verbindungstrainer, der sich um die Jugendspieler an der Schwelle zur 1. und 2. Mannschaft sowie die ausgeliehenen Spieler kümmern wird.
    • Transfers in der Sommerpause: wer kam, wer ging, wer fehlt noch?
    • Roundup zur WM in Frankreich vor den Viertelfinalspielen: warum war Nils Petersen nicht dabei? Wer wird Weltmeister? Und wäre Streich ein guter Bundestrainer?
    schließen
  • FüchsleTalk | Fußball |

    #Klassenerhalt & #NilsZurWM

    18. Mai 2018
    1:42:31

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der SC Freiburg hat am letzten Spieltag der Saison mit dem 2:0 gegen Augsburg die Klasse gehalten – wenn das kein Grund für eine längere Saisonrückblick Folge im Füchsletalk ist… Zum besonderen Anlass sind erstmals seit Christi Geburt wieder alle regelmäßigen Gäste zeitgleich am Start – Full House, Ladies and Gentlemen!

    Shownotes:

    Zum Saisonrückblick des Füchsletalks begrüßt Michael Schröder (@fuszball) die volle Mannschaft: Dominik Naab (@mit2iundk) ist endlich mal wieder dabei, Hans-Peter Gölz (@hpgoelz) gönnt sich eine kurze kinderfreie Auszeit am SC Lagerfeuer und auch Sven Metzger (@Zugzwang74) und Philipp Schneider (@PshSchneider) sind dabei – Full House im Füchsletalk!

    Natürlich steht der Rückblick auf die vergangene Saison im Vordergrund, aber wir ziehen auch eine Transferbilanz, überlegen wie und ob man sich da beim SC verändern muss, kann oder will, und was in der nächsten Saison vielleicht besser laufen wird. Oder muss…?

    Weitere Themen der Sendung:

    – Sven hat es tatsächlich mit dem Hashtag #NilsZurWM geschafft den Bundestrainer mürbe zu machen: fährt Nils jetzt wirklich zur WM?
    – Die Verabschiedung von Julian Schuster war nicht optimal – kommt da noch mal was? Und wie geht’s jetzt weiter ohne eine der prägendsten Figuren der SC Geschichte der letzten zehn Jahre?
    – Wir konnten uns nicht beherrschen und haben kurz (kurz! Versprochen!) über den VAR geredet – inklusive ein paar Tipps wie man das in Zukunft vielleicht besser lösen kann, also: DFL, Ohren gespitzt und Stifte gezückt!
    – Quo vadis, SCF? Gehaltsgefüge anheben? Die 10 Millionengrenze bei Transfers einreißen? Oder lieber bei „diesem modernen Fußball“ nicht mit machen und entspannt 5. In der zweiten Bundesliga werden?

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    So wird ein Schuh draus!

    30. Apr 2018
    46:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der erste Freiburger Sieg seit Februar 2018 – das ist so außergewöhnlich, dass sich Michael mit Sven und Philipp im April schon zum zweiten Mal treffen um dieses Ereignis angemessen zu würdigen.

    In der zweiten Aprilausgabe des Füchsletalks begrüßt Michael Schröder (@fuszball) Sven Metzger (@Zugzwang74) und Philipp Schneider (@PshSchneider), und anders als in der letzten Folge ist die Stimmung wieder etwas besser, kein Wunder: schließlich hat der SC Freiburg den 1. FC Köln nach Hin- und Rückspiel mit 7:5 geschlagen und ist nicht nur aufgrund der mehr erzielten Auswärtstore verdient eine Runde weiter.

    Spaß beiseite: auf die gesamte Saison gesehen ist nach diesem Spieltag ebenso wenig alles gewonnen wie es nach der letzten Folge schon alles verloren war, nur: die Ausgangslage sieht –vor allem fußballerisch- wieder ein bisschen besser aus, und die Spieltage weniger – es bleibt also spannend im Kampf um den Klassenerhalt.

    Außerdem in dieser Folge zu hören:

    • Michael hat eine Mannschaft mit einem noch schlechteren Torverhältnis gefunden
    • Uns ist alles Wurst: die Gastro-Tipps mit Sven und Philipp
    • Kleindienst, die Pressing-Maschine – läuft er immer noch durchs Stadion oder hat ihm jemand gesagt, dass das Spiel aus und Montag trainingsfrei ist?
    • Ein Ausblick auf die nächsten Spiele – die Nerven liegen immer noch leicht blank

    Zwei allgemeine Dinge liegen uns noch am Herzen: zum einen der übliche Hinweis, dass nicht alles was wir sagen zu 100% ernst genommen werden sollte. Internet und Ironie funktionieren leider nicht immer, deswegen dies nur zur Sicherheit noch mal für’s Protokoll.

    Zum anderen: ein dickes Sorry für die teilweise anstrengende Tonqualität der letzten Folge. Providerwechsel, hohe Räume, Leitungsschwankungen – das war nicht unsere beste Folge, technisch gesehen. Da wir uns immer über Skype treffen und vor allem Michael aus beruflichen Gründen viel unterwegs und nicht immer in der Nähe einer guten Internetverbindung ist, kann so was leider mal passieren – sollte aber nicht. Wir arbeiten dran!

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Where did it all go wrong?

    20. Apr 2018
    56:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wir melden uns vom Abgrund, der SC Wackelknie stolpert sich der Relegation oder noch Schlimmerem entgegen – Michael trifft sich mit Sven und Philipp zum therapeutischen Stuhlkreis zum Versuch einer Analyse der aktuellen Lage in Freiburg.

    In der Aprilausgabe des Füchsletalks begrüßt Michael Schröder (@fuszball) Sven Metzger (@Zugzwang74) und Philipp Schneider (@PshSchneider), und die Stimmung ist gigantisch: der SC Freiburg steht auf dem Relegationsplatz, spielerisch liegt einiges im Argen und die Aussicht auf die nächsten Spiele baut uns auch nicht auf – was ist da los, und vor allem: where did it all go wrong?

    Ein aktueller, unbekannter Anlass? Die vielen Verletzten? Trügerische Sicherheit nach 11 ungeschlagenen Spielen in Folge? Zu viele Unentschieden? Oder gar ein grundsätzlicher Fehler in der Philosophie des Vereines? Wir haben diverse Theorien und sind zum ersten Mal seit Christi Geburt nicht immer einer Meinung – oh Schreck…!

    Zur Beruhigung vor dem Hören wollen wir noch zwei wichtige Dinge voraus schicken:

    • wir sehen zwar am Anfang alles schwarz, am Ende erscheinen die Dinge dann aber doch in einem frischen Steingrau, um es mit Loriot zu sagen
    • für viele vielleicht überraschend: der unsägliche VAR ist nur sehr am Rande ein Thema: wir sind der Meinung dass der SC sich selbst in die derzeitige Lage gebracht hat – zum Thema „ist der VAR eine Bereicherung für den Fußball im Allgemeinen und die Bundesliga im Speziellen“ wird es vermutlich eine 48 stündige Sonderfolge in der Sommerpause geben, nachdem der Videoschiedsrichter auch in Russland für Chaos gesorgt hat.
    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Magerkost für Breisgaueichhörnchen

    12. Mrz 2018
    54:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Was ist los beim Füchsletalk? 30 Punkte nach 26 Spielen für den SC, ein bequemer Abstand zu den direkten Abstiegsplätzen und trotzdem wird gejammert – Michael trifft sich mit Sven und Philipp um über den SC Freiburg zu reden – schaffen sie es sich gegenseitig wieder aufzurichten?

    In der Märzausgabe des Füchsletalks begrüßt Michael Schröder (@fuszball) Sven Metzger (@Zugzwang74) und Philipp Schneider (@PshSchneider), um über den SC Freiburg zu sprechen und dabei fest zu stellen, dass zwar fußballerisch zur Zeit Magerkost geboten wird, die Punkteausbeute dafür aber erstaunlich fett ist – kontinuierlich knabbern sich die Breisgaueichhörnchen Punkt für Punkt zum Klassenerhalt!

    Ist die fußballerische Leistung derzeit wirklich so schlimm oder ist das nur der typische Freiburger Pessimismus, der ja im allgemeinen dazu führt dass man bei einem Führungstreffer für den SC nie denkt „super, 1:0!“ sondern eigentlich immer „Ah, super, jetzt müssen die anderen schon zwei schießen wenn sie gewinnen wollen!“

    Auch diese Folge enthält wie gewohnt wieder kleine Dosen von Ironie, insofern darf jeder selbst entscheiden wie schlimm das Gejammer der drei bzw die spielerische Misere beim Sportclub derzeit wirklich sind.

    Weitere Leckerbissen der Sendung:

    – ein Versuch sich in andere Fans hinein zu versetzen und dabei zu klären warum man nach zum Beispiel nach Bremen fährt und sich das Spiel dann gar nicht anschaut, oder warum man die weiteste Auswärtsfahrt der Saison auf sich nimmt um dann in Berlin im Olympiastadion zu schlafen
    – der derzeit beste deutsche Stürmer spielt beim SC Freiburg, hat gerade seinen Vertrag verlängert, die Wahl zum Tor des Monats gewonnen und bekommt von uns daher völlig zu Recht den offiziellen Hashtag #NilsZurWM – wird Joachim Löw seinen direkten Konkurrenten im Kampf um den Titel „bester SC Torschütze aller Zeiten“ zur WM einladen um ihn müde zu trainieren damit er ihn in der SC Torschützenliste auf Distanz halten kann…?
    – die Expertentipps zum Derby gegen den VAR Stuttgart, mit dem aus der Hinrunde noch eine Rechnung offen ist – vorsichtig optimistisch werden Endergebnisse getippt, die die Korkut-Tabelle durcheinander wirbeln werden!

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    #BleibtAllesAnders

    24. Jan 2018
    55:24

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Sven begrüßt zum (zumindest theoretisch) monatlichen SC Podcast und übergibt den Moderationsstaffelstab an Michael. Zusammen mit Philipp stellen sie erstaunt fest, dass die Rückrunde nach einem „Goldenen Dezember“ für den Sportclub Freiburg insgesamt doch gar nicht so schlecht war wie zwischendurch befürchtet.

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    #VARdammt – wieder Videoschiri!

    7. Nov 2017
    52:09

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Was unsere Mannschaft kann, können wir auch: weil wir taktisch flexibel und auf mehreren Positionen einsetzbar sind, begrüßt diesmal Hans-Peter (@hpgoelz) als Moderator die Gäste Sven (@Zugzwang74), Philipp (@PshSchneider) und Michael (@fuszball) zum Füchsletalk! Vielleicht überraschend: auch wenn der Videoschiedsrichter nach wie vor das beherrschende Thema ist, gibt’s auch diese Folge wieder ohne Video nur als Audio-Podcast… 😉

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Das große Ganze

    19. Okt 2017
    59:26

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach dem Bayernspiel ist vor der Mitgliederversammlung! Sven trifft sich am monatlichen SCF-Lagerfeuer mit Philipp, Hans-Peter und Christoph Ruf (uA Spiegel Online, Sueddeutsche, Taz) um über die Lage in Freiburg im speziellen und des Fußballs im Allgemeinen zu plaudern. #KipptDaWas!?

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    WIR SIND NICHT GEREIZT

    12. Sep 2017
    59:26

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Gereizt? WIR SIND NICHT GEREIZT!!!11!! Sven (@Zugzwang74) versammelt sich mit Hans-Peter (@hpgoelz), Philipp (@PshSchneider) und Michael (@fuszball) am gemütlichen Podcast-Lagerfeuer zum fröhlichen Rant nach dem letzten Spiel gegen Dortmund. Valium war leider aus… 😉

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Saisonvorschau SC Freiburg

    9. Aug 2017
    54:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Saisonvorschau zum SC Freiburg, neu: jetzt in desillusioniert und deprimiert! Sven (@zugzwang74) traf sich mit Michael (@fuszball), Philipp (@phschneider) und Hans-Peter (@hpgoelz) zur launigen Therapiesitzung nach dem Europa Aus und vor dem Start in die Bundesliga des reichsten Sportclubs aller Zeiten. Warnhinweis: Nur mit guter Laune hören, kann Spuren von Realismus UND Ironie enthalten!

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    #fuerPatrick

    11. Apr 2017
    58:26

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bei Sven (@zugzwang74) waren dieses Mal Philipp (@pshschneider), Hans-Peter und the one and only Nadja Eckerle (SWR / @nadjaeckerle) zu Gast.
    Wer hat schon den Koffer für Europa gepackt, wieso ist der SC so gut dieses Jahr und wo landet er am Ende der Saison.
    Neben diesen Fragen haben wir auch getippt, welche Spieler denn überhaupt beim SC nächstes Jahr noch im Kader sein werden, wer bleibt, wer geht.

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Die Vorrunde des SC Freiburg

    15. Feb 2016
    32:42

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zum langweiligsten Verein der Welt gab es auch dieses Mal trotzdem wieder viel zu besprechen. So unterhielten sich Michael (@fuszball), Patrick (@_maxxo_), Philipp (@pshschneider), Hans-Peter und Hans-Jörg (@jimi_run) über die sehr erfolgreiche Vorrunde, gaben einen Ausblick auf die Rückrunde und gratulierten ausführlich dem Jubilar Christian Streich. Durch die Untiefen der Dreisam führte sie Sven (@zugzwang74).

    schließen