Meinsportpodcast.de

Chip & Charge

Chip & Charge

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Chip & Charge | Tennis |

    Karen im Wunderland

    4. Nov 2018 | 1:05:25

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge – dieses Mal mit einem überraschenden wie überragenden Sieger Karen Khachanov in Paris Bercy und einer hochklassigen WTA Elite Trophy in Zhuhai.

    Khachanovs Sturm in die Weltspitze

    Die Sendung beginnt mit dem Turnier in Paris Bercy, bei dem Karen Khachanov endlich den großen Titel gewinnen konnte, den er schon lange angepeilt hatte. Der Russe, ein großes Talent, wenn auch noch sehr volatil in seinen Leistungen, überzeugte vor allem in den letzten drei Runden gegen Alexander Zverev, Dominic Thiem und Novak Djokovic. Letzterer war am Samstag in einer der Matches des Jahres involviert, als er Roger Federer im Tiebreak des dritten Satzes schlug. Auch für Federer kann das Turnier jedoch als Erfolg verbucht werden.

    Abseits dieses Matches sprechen Andreas und Philipp auch noch ausführlicher über Thiem und Zverev. Diese beiden gehören auch zu den acht Spielern, die sich für das Jahresendturnier in London qualifiziert konnten. Die ATP Finals besprechen Andreas und Philipp im zweiten Teil der Sendung.

    Party für Barty

    Die Damen spielten das letzte große WTA-Turnier des Jahres aus. Die WTA-Trophy in Zhuhai konnte Ash Barty für sich entscheiden. Die Australierin brauchte, wie fast alle Spielerinnen, die sich für das Halbfinale qualifizieren konnten, etwas Glück. Doch am Ende war sie die beste Spielerin der Woche. Andreas und Philipp gehen durch alle im Tableau befindlichen Teilnehmerinnen und schätzen deren Abschneiden ein.

    Fed Cup schon vorentschieden?

    Zum Abschluss noch ein Blick auf die News der Woche. Unter der Woche gaben Tschechien und die USA die Nominierungen für das Fed Cup Finale in Prag bekannt. Während die Tschechinnen trotz der Absage von Karolina Pliskova immer noch ein Team an Weltklassespielerinnen aufbieten können, bekommen die Amerikanerinnen nicht mal im Ansatz ihre beste Mannschaft zusammen. Abseits des Finales blicken Andreas und Philipp auch noch auf ein Interview des DTB-Präsidenten Ulrich Klaus. Klaus bekräftigte abermals das Interesse der Veranstalter des Rothenbaum-Turnieres, auch ein Damen-Turnier in Hamburg stattfinden zu lassen. Zudem gibt es Neuigkeiten von Cedrik-Marcel Stebe, der sich nach einer abermaligen Handgelenksoperation wieder im Training befindet .

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich

Der beste deutschsprachige Tennis-Podcast mit Andreas Thies und dem freien Tennis-Journalisten Philipp Joubert. Beide fassen in ihrer wöchentlichen Folge die Tenniswoche zusammen und bieten Dir darüber hinaus Dailys zu den Grand Slams. Jetzt abonnieren und richtig eintauchen in die Welt des Tennis-Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.