Zahnlose Jaguars

Login / Registrieren

meinsportradio.de
Interception - Der Football-Talk

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Interception – Der Football-Talk

wöchentlich

DIE meinsportpodcast.de-Adresse für alle Freunde des Ledereis. Sebastian Mühlenhof und seine Gäste nehmen sich jede Woche aufs Neue der NFL an – Division für Division! Sie besprechen die Highlights des Football-Wochenendes und blicken hin und wieder auch mal hinter die Kulissen der reichsten Liga der Welt.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Zahnlose Jaguars

    24. Okt 2018
    48:38

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der aktuellen Ausgabe sprechen Patrick Rebien und Sebastian Mühlenhof über die Woche 7 in der NFL. Den Anfang macht das Division-Matchup der Houston Texans gegen die Jacksonville Jaguars. Während die Texans nach 3 Niederlagen zum Auftakt jetzt den Turnaround mit 4 Siegen in Folge geschafft haben, ist es bei den Jaguars genau andersherum. Dort hat man stark angefangen, lässt aber jetzt stark nach. Die Probleme dafür sind vielfältig und liegen nicht nur auf der Quaterback-Position.

    Langsam in Fahrt kommen auch die Minnesota Vikings, wo vor allem die Defense wieder die Form aus dem letzten Jahr gefunden hat. Offensiv hat man dann Adam Thielen, der eine historische Marke aufgestellt hat. Bei den Jets hingegen merkt man, dass offensiv wenig Qualität vorhanden ist, was es für Rookie-QB Sam Darnold nicht einfacher macht.

    Zudem reden wir noch über folgende Themen:
    – Der Brees mit einem historischen Touchdown

    – Justin Tucker’s gerissene Serie

    – Den besten Rookie-QB

    – Fantasy Football

    – Warum die Redskins das team-to-beat in ihrer Division sind

    – Snap Infraction – Was ist das und warum wurde es gecallt?

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Patriots zurück in der Spur

    18. Okt 2018
    38:41

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der aktuellen Ausgabe sprechen Hans-Peter Gölz, Patrick Rebien und Sebastian Mühlenhof über die Woche 6 in der NFL. Den Anfang macht das Spiel der Atlanta Falcons gegen die Tampa Bay Buccaneers. Die Falcons gewinnen trotz Verletzungsproblemen und halten somit die Resthoffnung auf eine Playoff-Teilnahme am Leben. Die Bucs hingegen sind auf dem Boden der Tatsache zurückgekommen und haben aufgrund ihrer schlechten Leistung in der Defense jetzt ihren Defensive Coordinator gefeuert. Probleme haben beide Mannschaften auch mit ihrem Run Game.

    Zudem reden sie noch über folgende Themen:

    – Die New England Patriots haben offensiv ihren Rhythmus gefunden.

    – Die Kansas City Chiefs und ihre Offensive Firepower

    – Balitmore Ravens mit einem Shootout gegen die Tennessee TItans

    – Dallas Cowboys mit klarem Sieg über die Jacksonville Jaguars

    – Böser Hit gegen Amari Cooper?

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Rams & Chiefs weiter unbesiegt

    10. Okt 2018
    59:36

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der neusten Ausgabe sprechen Florian Harrer, Hans-Peter Gölz, Patrick Rebien und Sebastian Mühlenhof über die Spiele der letzten Woche. Den Anfang machen dabei die Los Angeles Rams, die nach ihrem knappen Sieg bei den Seattle Seahawks weiterhin kein Spiel verloren haben. Gerade die Offense zeigte sich mal wieder von ihrer besten Seite, auch wenn die beiden Wide Receiver Brandin Cooks und Cooper Kupp in der zweiten Halbzeit verletzt raus mussten. Auch bei den Seahawks lief es offensiv erstaunlich gut. Gerade die Run Offense spielte hierbei mit den Rams Katz und Maus.

    Ebenso ungeschlagen sind die Kansas City Chiefs, die ihr Heimspiel gegen die Jacksonville Jaguars gewonnen haben. Der Grund für ihren Sieg waren hierbei fünf Turnover vom Quaterback der Jaguars, Blake Bortles. Die Hypothek von 4 Interceptions und einem Fumble konnte die starke Defense der Jaguars nicht kompensieren, auch wenn sie selbst zwei Interceptions fingen. Für Patrick Mahomes, dem Quaterback der Chiefs, waren das damit seine ersten beiden Interceptions der Saison, was gegen eine solch starke Secondary durchaus passieren kann.

    Weiterhin geht es um folgende Themen:

    – Probleme bei den Philadelphia Eagles

    – Der Rekord von Drew Brees und die Frage, ob er diese Saison zum MVP gekürt werden sollte

    – Ist die Saison für die Atlanta Falcons vorbei?

    – Ist James Conner der neue Le’Veon Bell?

    – Wichtige Spiele in Woche 6

    Wenn euch gefällt, was ihr hört, dann lasst uns doch gerne eine Rezession auf iTunes da. Zudem könnt ihr uns auch über Twitter und Facebook folgen und Fragen stellen.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Gewinner & Verlierer nach Week 4

    4. Okt 2018
    1:18:26

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die technischen Problemen sind behoben, sodass sich Florian Harrer und Sebastian Mühlenhof die Zeit genommen haben, ein kleines Zwischenfazit nach 4 Spielen zu ziehen.

    In der AFC East und North sind die Seriensieger der vergangenen Jahre, die New England Patriots und die Pittsburgh Steelers, schwach gestartet. Während die Patriots mit einem klaren Sieg gegen die Miami Dolphins die Machtverhältnisse wohl wieder klar gerückt haben, schwächeln die Steelers weiterhin und sind sogar auf dem letzten Platz. Dort scheint viel im Argen zu liegen, denn Antonio Brown ist nicht zufrieden und auch von Le’Veon Bell gibt es kein Lebenszeichen. Diese Schwäche nutzen die Baltimore Ravens und Cincinnati Bengals aus, um sich schon früh abzusetzen. Vor allem die Ravens machen hierbei einen starken Eindruck.

    Auch in der AFC South gibt es zwei Teams mit einem 3-1 Record. Während es bei den Jacksonville Jaguars wenig überraschend ist, reibt man sich doch bei den Tennessee Titans etwas verwundert die Augen. Dort überzeugt vor allem der neue Trainer Mike Vrabel, der in den wichtigen Situationen die richtigen Entscheidungen trifft. Enttäuscht sind hingegen die Houston Texans, wo lediglich der Pass Rush um JJ Watt funktioniert.

    Zudem geht es um folgende Themen:

    – Wer kann die Kansas City Chiefs stoppen?

    – Haben die Philadelphia Eagles einen „Super Bowl Hangover“?

    – Was ist los mit den Green Bay Packers und Minnesota Vikings?

    – Quaterback Kontroverse bei den Tempa Bay Buccaneers

    – Sind die Los Angeles Rams aktuell das beste Team der NFL?

    – Vorschau auf „Thursday Night Football“

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Woche 1 ist im Kasten

    12. Sep 2018
    39:52

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Woche eins ist im Kasten in der besten Footballiga der Welt.
    Die NFL ist mit einigen diskussionswürdigen Spielen in die neue Saison gestartet. Darüber müssen wir natürlich reden. Florian Harrer, Hans Peter Gölz und Patrick Rebien sind in der neuesten Ausgabe von Interception am Start.

    Jets vs Lions, Steelers vs Browns

    Zwei der großen Überraschungen gab es beim Spiel der Jets gegen die Lions, wo es anfangs alles nach einem ungefährdeten Sieg für Detroit aussah und es mit einem Mal ganz anders kam.
    Quasi das Gleiche lässt sich auch über die Steelers sagen. Die Browns mit dem besten Start seit 2004 und die Jungs aus Pittsburgh mit viel, sehr viel Sand im Getriebe.

    Buccaneers vs Saints

    Tampa Bay gegen New Orleans. Auf dem Papier ein recht klares Spiel, doch die 88 Punkte, Rekord am Kickoff-Weekend, verteilen sich doch sehr ungewohnt auf die beiden Teams.

    Colts vs Bengals, Preview

    Das Spiel mit der wohl umstrittensten und der klarsten Schiedsrichterentscheidung war das der Colts gegen die Bengals. Hier gab es die erste Ejection der Saison. Außerdem schauen wir auf nächste Woche, da treten die Vikings und die Packers im NFC North-Bowl gegeneinander an.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    NFL: Season Preview

    5. Sep 2018
    1:26:02

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Preseason ist vorbei, die Kader stehen und somit kann die NFL-Saison endlich beginnen. Clemens Mauksch (@ClemensMauksch), Patrick Rebien (@PatrickRebien) und Sebastian Mühlenhof (@seppmaster56) blicken gemeinsam mit ihrem Gast, dem NFL-Analysten Fabian Sommer (@suuma810), auf die neue Saison voraus. Sie gehen auf die einzelnen Teams in den Divisions ein und geben ihre Prognosen ab.

    Die natürlich wichtigste Frage nach den Super Bowl Teilnehmern in den beiden Conference ist gerade in der NFC schwierig zu beantworten. Man hat dort neben dem amtierenden Super Bowl Champion, den Philadelphia Eagles, mindestens sechs weitere Teams, die einen sehr starken Kader haben. In der AFC scheint es auf die etablierten Kräfte hinauszulaufen, wobei es auch dort ein Team gibt, das nicht alle auf dem Zettel haben.

    Zudem reden die vier noch über die folgenden Themen:

    – Bleibt die Serie der wechselnde NFC East Champions bestehen
    – Werden die Chicago Bears wirklich so gut abschneiden wie alle vermuten?
    – Werden die Pittsburgh Steelers wieder die Division gewinnen?
    – Welche Division ist die stärkste in der NFL?

    Zudem wird auf die Hörerfragen eingegangen und zum Feedback zur letzten Sendung Stellung genommen. Ihr wollt euch an Inteception beteiligen? Dann schickt uns eure Fragen bei Twitter unter dem Hashtag #askInterceptionFT oder folgt uns auf Facebook oder Twitter.

    Wenn euch gefällt, was wir machen, dann lasst uns doch eine Rezession bei iTunes da. Wir freuen uns über jedes Feedback! Aber genießt nun unsere Saisonvorschau zur reichsten Liga der Welt.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Dicke Verträge für OBJ & ARod

    30. Aug 2018
    57:21

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nachdem die wichtigste Woche der Preseason gespielt wurde, stellt sich in Buffalo und bei den Jets die Frage, wer wird der Starting Quaterback in Woche 1. Bei den Jets läuft es auf den Rookie Sam Darnold hinaus, während der Rookie der Bills, Josh Allen, den momentan schlechtesten Eindruck der Bills QB hinterlassen hat. Ein Problem auf der Quaterback-Position haben die Kansas City Chiefs nicht, denn Patrick Mahomes spielt bisher richtig gut. Ein dickes Fragezeichen steht hinter der Defense, die in der Preseason bisher noch nicht viel gezeigt hat.

    Ein Thema, das uns die ganze Saison begleiten kann, ist das Tackling mit dem Helm, das seit dieser Saison mit 15 Yards bestraft wird. In der Preseason gab es darum viel Verwirrung und bisher scheint keiner genau zu wissen, was erlaubt ist und was nicht.

    Keine Spielerlaubnis für die ersten vier Spiele hat Cornerback Jimmy Smith von Baltimore Ravens. Er wurde aufgrund seines Verhaltens gegenüber einer Ex-Freundin für das erste Viertel der Saison suspendiert. Aussetzen muss momentan auch der Starting Center der Dallas Cowboys, Travis Frederick. Er leidet unter dem Guillain Barre Syndrom und fällt für unbestimmte Zeit aus. Verletzungsprobleme haben auch die Jaguars, bei denen ihr potenzieller Nummer 1 Receiver Marquise Lee für die ganze Saison ausfällt, und die New England Patriots, wo die Receiver wegbrechen wie ein morscher Ast. Können beide Mannschaften dieses Problem in den Griff bekommen?

    Zudem gab es viele Personalentscheidungen in der NFL. So haben z.B. Odell Beckham Junior und Aaron Rodgers neue Verträge erhalten, die sie zum bestbezahlten Spieler auf ihrer Position machen. Zudem wurde Teddy Bridgewater per Trade zu den New Orleans Saints geschickt, um als BackUp von Drew Brees zur Verfügung zu stehen. Zum Abschluss beendet Sebastian noch den deutschen Hype-Train um die Denver Broncos, der ohne Grund losgefahren ist, und es wird noch der größte Fehler im Fantasy Football angesprochen. Clemens Mauksch (@ClemensMauksch), Hans-Peter Gölz (@hpgoelz) und Sebastian Mühlenhof (@seppmaster56) haben den Überblick.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Die Preseason hat begonnen

    10. Aug 2018
    55:07

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    n der neusten Ausgabe sprechen Clemens Mauksch (@ClemensMauksch), Hans-Peter Gölz (@hpgoelz) und Sebastian Mühlenhof (@seppmaster56) über die aktuellen Themen in der NFL.

    In der vergangenen Nacht begann die Preseason. Dort gab es u.a. das Aufeinandertreffen der beiden Top-Picks des diesjährigen, Baker Mayfield und Saquon Barkley. In beide werden viele Erwartungen gesetzt, da sich die Franchises erhoffen, dass sie das Gesicht des Teams für die nächsten 10 Jahre werden können. Eine solches Gesicht haben die Philadelphia Eagles in Carson Wentz bereits. Dieser wird zwar nicht in der Preseason spielen, aber zum Start der Regular Season soll er wohl wieder fit sein. Die Eagles empfingen im “Battle of Pennsylvania” die Pittsburgh Steelers, also auch ein Team, das enorm viel Talent auf beiden Seiten des Balles besitzt.

    Das kann man nicht von den Indianapolis Colts und Seattle Seahawks sagen, die sich beide im Umbruch bzw. Rebuild befinden. Das Gute für die Colts ist, dass Quaterback Andrew Luck sein erstes Spiel seit über 2 Jahren absolvieren konnte. Dennoch liegt es an ihm die Saison für die Colts zu “retten”, was man sich in Seattle auch von Russell Wilson erhofft. Hoffnung gibt es wenig bei den Bills, da alle ihre 3 Quaterbacks Wackelkandidaten sind. Zudem schießt jetzt auch noch Wide Receiver Kelvin Benjamin gegen sein ehemaliges Team, die gestern in Buffalo zu Gast waren.

    Ein Überraschungsteam in diesem Jahr können die Los Angeles Chargers werden, die viel Qualität besitzen. Jedoch gab es schon zwei schwere Verletzung und auch in der Preseason passieren bei ihnen immer wieder Verletzungen. Ihr Gegner, die Arizona Cardinals, werden in der Nacht von Samstag auf Sonntag alle ihre Quaterbacks spielen lassen und wir wissen, wer der “Real Deal” ist. Ob die Oakland Raiders der “real Deal” sind, wird sich noch zeigen. Bisher stehen dort viele Fragezeichen, die noch beantwortet werden müssen.

    Zudem geht jetzt bald die Fantasy Football Season los. Wir werden auch selbst eine Liga starten und erzählen von Do’s and Dont’s die man beachten sollte, wenn man eine erfolgreiche Saison spielen will. Wenn ihr unserer Liga dabei sein wollt, schreibt uns auf Twitter (@InterceptionFT) oder auf Facebook (@Interceptio.derfootballtalk).

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Die Draftvorschau

    24. Apr 2018
    1:16:39

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der aktuellen Ausgabe sprechen Patrick Rebien und Sebastian Mühlenhof über den diese Woche stattfindenden NFL Draft – garantiert ohne Mock Draft. Nach einer kurzen Erläuterung des Drafts und der Darstellung der Reihenfolge geht es um die ersten drei Picks. Die Cleveland Browns dürfen sich als erstes ihren Spieler aussuchen. Doch wer könnte es sein? Holen sich die Browns endlich ihren dringend benötigten Quarterback? Oder entscheiden sie sich für jemand anderen?

    An zweiter Stelle sind dann die New York Giants an der Reihe. Hier deutet alles auf den Running Back Saquon Barkley von Penn State hin. Dennoch halten sich hier hartnäckig die Gerüchte, dass die Giants den Nachfolger von Quarterback Eli Manning holen könnten. Bei ihrem Stadtrivalen, den New York Jets, würde alles andere außer der Auswahl eines Quarterbacks keinen Sinn machen.

    Es gibt zudem einen Überblick über die zwei größten Baustellen jedes Teams in der NFL. Dort nimmt Sebastian Mühlenhof jedes einzelne Team genau unter die Lupe, wobei er feststellt, dass ziemlich viele Teams Needs auf einer Position haben.

    Zum Abschluss gibt es ein kleines Special. Um zu wissen, welchen Einfluss die gepickten Spieler im Draft haben können, gibt es einen Rückblick auf die Top 10 Picks des letztjährigen Drafts. Wer hat seinem Team helfen können und wer war bisher ein Bust?

    Also hört rein und stellt eventuelle Fragen unter dem Hashtag #askInterceptionFT. Zudem freuen wir uns über eine Rezession bei iTunes.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Intercepted – College Spezial

    22. Dez 2017
    1:07:31

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nils Müller ist College-Experte, arbeitet für ran, studiert und hat gerade sein erstes Buch geschrieben. Doch wie wird man eigentlich zum College-Experten?
    Die beiden College-Halbfinals der Sugar- und Rosebowl sind die Spiele, die jedes Team bestreiten will. Doch in den New Years Six gibt es noch andere Bowls. Den Cottonbowl z.B. 6 Bowls sind die so genannten New Years Six.
    Doch, um unserem Bildungsauftrag vollumfänglich gerecht zu werden schauen wir natürlich auch auf den Citrus Bowl, in dem die Notre Dame Fighting Irish spielen. Einer der Irish mit den besten Draftchancen ist der deutsche Equanimeous St. Brown.
    Im Randbreitenverlag erschien kürzlich das Buch des jungen Autors Nils Müller.
    Mit diesem Buch möchte er gerade NFL Fans, die bisher nicht groß mit College Football in Berührung gekommen sind, für diesen Teil der großartigen Sportart mit dem Ei begeistern.
    Wir verlosen zu dieser Sendung je ein Exemplar des Buches an zwei glückliche Menschen.
    Dazu einfach bis zum 05.01.2018 Interception bei Twitter folgen und per DM die folgende Frage beantworten:
    “Welche körperliche Anomalie hat der College-Spieler Shaquem Griffin?”.

    P.S. Hört euch den Podcast aufmerksam an. 😉

    schließen