Keiner stoppt die Adler Mannheim

Login / Registrieren

meinsportradio.de
Eishockey

Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    facebookTweetEmail

    Teile diese Serie mit deinen Freunden

    schließen

    Eishockey

    Eishockey auf meinsportpodcast.de – An dieser Stelle informieren wir Dich mit regelmäßigen Podcasts zur NHL und der deutschen Eishockey-Liga DEL. Wer holt den Stanley Cup, wer kämpft sich durch die Playoffs zum Deutschen Meistertitel und was macht eigentlich das DEB-Team? Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts rund um Bully, Puck und harte Checks.
    Äußerungen unserer Moderatoren und deren Gesprächspartnern geben deren eigene Auffassung wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Podcast wird geladen

    00:00/00:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    schließen

    • Sportplatz | Eishockey |

      Keiner stoppt die Adler Mannheim

      17. Nov 2018
      14:17

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Neunter Sieg in Folge und die Tabellenführung auf acht Punkte ausgebaut – so lautet die aktuelle Bilanz der Adler Mannheim nach 18 Spielen in der DEL-Saison. Gestern Abend gab es einen spannenden Fight gegen die Kölner Haie, aber auch von denen ließen sich die Mannheimer nicht aufhalten. Sven Metzger berichtet aus der SAP Arena und hat Interviews geführt. Malte Asmus fasst aus dem Studio den Rest des gestrigen Spieltags zusammen.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

      schließen
    • Sportplatz | Eishockey |

      Sturm geht – und nun, DEB?

      5. Nov 2018
      11:17

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Nachricht kam überraschend und stellt den DEB vor eine schwierige Aufgabe: Nationaltrainer Marco Sturm verlässt nach dem Deutschland Cup den Eishockey-Verband und wechselt in die NHL. Als Assistenztrainer wird er zukünftig die Los Angeles Kings betreuen. „Nachdem Marco mit dieser Bitte auf uns zugekommen ist, haben wir uns intensiv damit beschäftigt und sind letztlich zum Entschluss gekommen, dass wir ihm diese Chance nicht verbauen können. Ein deutscher Trainer in der NHL ist auch ein Aushängeschild für unser Eishockey“, erklärte DEB-Präsident Franz Reindl in einer Pressemitteilung. Doch was kommt nach Sturm, der die deutsche Nationalmannschaft zur Silbermedaille bei Olympia in Pyeongchang geführt hatte? Malte Asmus spricht mit Eishockey-Experte Sven Metzger (eiszeit.fm) über die Situation beim DEB.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

      schließen
    • Sportplatz | Eishockey |

      Was heißt Hattrick auf Finnisch?

      29. Okt 2018
      15:26

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Tommi Huhtala war der Matchwinner beim 6:1-Sieg der Adler Mannheim über die Straubing Tigers. Er erzielte seinen ersten Hattrick in der DEL und wurde entsprechend in der Halle gefeiert. Nach dem Spiel stellte er sich dann auch den Fragen unseres Reporters Sven Metzger (eiszeit.fm). Und der bekam dann erst mal einen Sprachkurs auf Finnisch. Seinen Spielbericht und das Interview mit Kapitän Marcel Goc lieferte Sven dann aber wieder gewohnt auf Deutsch ab. Die Adler bleiben nach dem sechsten Sieg in Folge das Maß aller Dinge in der DEL, führen die Tabelle klar an. Was dahinter passierte, fasst Malte Asmus zusammen.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportradio.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

      schließen
    • Sportplatz | Eishockey |

      Hut ab, Adler Mannheim

      21. Okt 2018
      16:42

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Wenn selbst der Trainer der unterlegenen Gäste voll des Lobes für die gegnerische Mannschaft ist, dann muss diese einiges gezeigt und geleistet haben. So geschehen beim 3:1-Sieg der Adler Mannheim über Ingolstadt. Doug Shedden, Coach von Ingolstadt, schwärmte in den höchsten Tönen nach dem Duell vom  Spiel und der Mannschaft der Adler. Sven Metzger berichtet vor Ort aus der SAP Arena in Mannheim, sprach mit Pavel Gross und  Joonas Lehtivuori und Malte Asmus fasst aus dem Studio den Rest des DEL-Spieltags zusammen.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportradio.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

       

       

      schließen
    • Sportplatz | Eishockey |

      Desjardins der Haie-Killer

      15. Okt 2018
      11:27

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Adler Mannheim haben die Tabellenführung in der DEL gefestigt. Und das gelang ihnen dank eines 4:2-Erfolgs bei den Kölner Haien. Doch sie mussten sich ordentlich strecken, denn zunächst lagen sie mit 0:2 im Hintertreffen. Doch sie wendeten das Blatt und Matchwinner Andrew Desjardins stellte am Ende den Sieg her. Sven Metzger (eiszeit.fm) berichtet für meinsportradio.de aus der Lanxess-Arena in Köln und hat zudem den Matchwinner ans Mikrofon geholt. Den Rest des Spieltags fasst Malte Asmus aus dem Studio zusammen. Und da gibt es u.a. die vierte Niederlage der DEG in Folge zu erwähnen und eine erneute hohe Klatsche für die Grizzlys Wolfsburg.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportradio.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

      schließen
    • Sportplatz | Eishockey |

      Packendes Spiel & Schiri-Ärger

      6. Okt 2018
      14:02

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Wow, das war richtig Werbung für die DEL und deutsches Eishockey, was die Adler Mannheim und Red Bull München gestern in der SAP Arena auf das Eis gezaubert haben. Mit 5:4 nach Penaltyschießen setzten sich die Münchner durch und hatten trotz der vielen Gegentore in Danny aus den Birken ihren Matchwinner. Aber auch auf der anderen Seite ragte der Torhüter heraus. Dennis Endras zeigte sein ganzes Können und stand hinterher unserem Reporter Sven Metzger (eiszeit.fm) für dessen Bericht Rede und Antwort. Und auch Pavel Gross, der Trainer der Adler, redete. In der Pressekonferenz über die Schiedsrichter. Auch wenn er deren Leistungen eigentlich nicht kommentieren wollte, hatte er etwas zu ihnen zu sagen.

      Die knappe Niederlage der Adler sorgte dann bei der DEG für Freude. Denn obwohl die Düsseldorfer mit 3:4 gegen Wolfsburg verloren, blieben sie so auf dem ersten Platz der DEL. Und was sonst noch an diesem Spieltag passierte, fasst Malte Asmus aus dem Studio zusammen.

       

      schließen
    • Sportplatz | Eishockey |

      DEG makellos – Adler kreisen

      3. Okt 2018
      16:16

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Durch einen Kantersieg mit 5:1 gegen die Eisbären Berlin bleibt die DEG weiter ungeschlagen auf dem Platz an der Sonne der DEL. Auch vom frühen Rückstand nach dem Tor von Jason Jaspers bliebt die DEG konzentriert und Braden Pimm (27. Minute), Alexander Barta (30.), Lukas Laub (32.), Jaedon Descheneau (51.) und Patrick Buzas (57.) drehten die Partie noch zum klaren Sieg. Hinter der DEG kreisen aber mit nur einem Punkt Rückstand die Adler Mannheim auf einen Ausrutscher. Die Adler besiegten zu Hause die Iserlohn Roosters mit 6:2. Sven Metzger (eiszeit.fm) war für uns vor Ort, hat das Spiel analysiert und sich mit den beiden Mannheimer Matchwinnern Chet Pickard und David Wolf unterhalten. Den Rest des Spieltags fasst Malte Asmus aus dem Studio zusammen.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportradio.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

      schließen
    • Sportplatz | Eishockey |

      Sieg gegen alte Freunde

      29. Sep 2018
      17:49

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Für Pavel Gross, den neuen Trainer der Adler Mannheim, hatte der 5. Spieltag eine besondere Bedeutung. Er traf auf seine alte Mannschaft, die Grizzlys Wolfsburg. Und gegen die gab es für Gross einen 6:3-Sieg, der Mannheim aktuell punktgleich mit dem Spitzenreiter DEG auf Platz zwei der Tabelle rangieren lässt. Sven Metzger (eiszeit.fm) berichtet für uns aus der SAP-Arena in Mannheim und hat auch mit Trainer Pavel Gross ausführlich sprechen können. Sein Bericht wird eingebettet in die Aufarbeitung des restlichen Spieltags, die Malte Asmus aus dem Studio vornimmt. Und da gab es ja nicht nur einen Sieg der DEG, sondern auch die nächste Niederlage für Red Bull München und eine knappe Schlappe für die Kölner Haie.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportradio.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

       

      schließen
    • Sportplatz | Eishockey |

      Nürnberger Trainer-Missverständnis

      26. Sep 2018
      9:30

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Drei Niederlagen nach vier Saisonspielen und nur Platz 10 in der DEL-Tabelle – die Ice Tigers aus Nürnberg haben nach diesem Fehlstart in die Eishockey-Saison die Reissleine gezogen und sich vom neuen Trainer Kevin Gaudet schon wieder getrennt. “Unterschiedliche Auffassungen über die taktische Ausrichtung und die Führung der Mannschaft”, so lautet die per Pressemitteilung versendete offizielle Trennungserklärung. Unser Experte Sven Metzger (eiszeit.fm) weiß, was hinter diesem Statement steckt. Er deckt im Gespräch mit Moderator Malte Asmus die Fehler von Kevin Gaudet auf. Die Trennung kam letztlich nicht überraschend, so richtig gepasst hatte es eigentlich von Anfang an nicht zwischen dem Verein und dem etwas “speziellen” Trainer.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportradio.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

       

       

      schließen
    • Sportplatz | Eishockey |

      Erster Heimsieg für Gross

      22. Sep 2018
      18:12

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Der dritte Spieltag der DEL-Saison ist vorüber. Der amtierende Meister EHC Red Bull München marschiert mit weißer Weste weiter vorweg. Allerdings hatten die Münchner in eigener Halle ein wenig Mühe mit den Augsburger Panthers. Sie mussten zunächst einen Rückstand drehen, ehe sie dann doch noch mit 2:1 die Oberhand behielten. Erstmals gewannen an diesem Spieltag in der Saison zudem die Eisbären Berlin. Die setzten sich souverän mit 5:2 gegen Schlusslicht Pinguins Bremerhaven durch und beendeten die kleine Negativserie.

      Und auch die Adler Mannheim durften jubeln. Über den ersten Heimsieg unter dem neuen Trainer Pavel Gross. Unser Reporter Sven Metzger (eiszeit.fm) war vor Ort in der SAP-Arena und hat den 4:2-Sieg der Mannheimer gegen die Ice Tigers aus Nürnberg verfolgt. Und um den mussten die Hausherren in der Schlussphase noch einmal zittern, weiß er zu berichten. Zudem sprach er nach der Begegnung in der Mixed Zone mit Torschütze David Wolf und mit Markus Kink. Die Interviews hört ihr ebenso wie Svens Spielbericht im Podcast, den Moderator Malte Asmus dann mit dem Überblick über die restlichen Ergebnisse des Spieltags und dem Blick auf die Tabelle abrundet.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportradio.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

      schließen