Der FCA im Abstiegskampf

Login / Registrieren

meinsportradio.de
Auf die Zirbelnuss

Moderatoren

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Auf die Zirbelnuss

wöchentlich

Hier bekommst Du alles zum FC Augsburg. Kristell Gnahm begrüßt Dich bei „Auf die Zirbelnuss – der FCA-Talk“. Sie spricht mit ihren Gästen über alles, was in der Fuggerstadt so abgeht. Transfers, Spiele und Fan-Gefühle. Abonniere gleich jetzt den Podcast!

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    Der FCA im Abstiegskampf

    15. Nov 2018
    1:21:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es läuft nicht so richtig gut beim FC Augsburg, zu diesem Schluss kommt Kristell mit Felix und Stephan bei der Rückschau auf die letzten Partien. IN den letzten Minuten entgleitet dem FCA regelmäßig das Spiel. Das Resultat der letzten Spiele ist ernüchternd: Statt wie angestrebt um höhere Ziele mitzukämpfen, muss der FCA sich langsam aber sicher mit den unter ihm Platzierten befassen und zusehen, dass er nicht in den Abstiegskampf gerissen wird – das Punktepolster ist nicht sehr weich. Woran es liegt? Die Zirbelnuss-Crew analysiert genau diese Frage. Im Pokal läuft es besser, da freut man sich auf die nächste Runde und eine lange Auswärtsfahrt nach Kiel.

    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    Zwischen Himmel und Hölle

    11. Okt 2018
    1:16:10

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der FCA zwischen Himmel und Hölle: Erst ein unerwarteter Punkt aus München, dann ein furioser Heimsieg mit einem entfesselten Finnbogason, und dann diese verdammte Nachspielzeit in Dortmund, in der aus einem gefühlten Sieg eine bittere Niederlage wurde.

    Kristell spricht mit Julian (@juliuswhite) vom BVBeben, dem BVB-Podcast bei meinsportradio.de, sowie den FCA-Experten Amir (@finally_amirT) und Stephan (@urbster) über die letzten Spiele des FCA. Was soll man davon halten, dass beim FCA Euphorie und Frust sehr nah beieinander liegen in diesen Tagen? Reicht den Fans der hervorragende Fußball, den Baum auf den Rasen bringt, oder trauern sie den fehlenden Punkten nach? Muss eine neue Torwartdiskussion aufgemacht werden, und was ist eigentlich von Markus Weinzierls neuem Job zu halten? Wie immer bleiben diese und weitere Fragen rund um die rot-grün-weiße Fußballkunst nicht unbeantwortet in der neuesten Ausgabe der Zirbelnuss.

    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    Torwartsorgen in Augsburg

    25. Sep 2018
    1:24:54

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Stimmung beim FCA ist getrübt: Zwei Spiele unglücklich aufgrund schwerer Patzer von Fabian Giefer verloren, und nun geht’s ausgerechnet gegen die Bayern.

    Wie gehen die Fans mit der Situation um? Wie kommt Manuel Baums emotionale Seite an? Wer hat eigentlich die schlimmsten Fehler gemacht, ist Fabian Giefer vielleicht gar nicht alleine schuld an den verschenkten Punkten? Und wer soll denn nun gegen den FC Bayern im Tor stehen?
    Kristell fühlt FCA-Fan Stephan und Werder-Fan Andre auf den Zahn. Außerdem: Müssen sich Fußballvereine in Zeiten wie diesen politisch positionieren? Die Mitgliederversammlung des FCA wirft Fragen auf, wie mit der AfD umzugehen ist.

    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    Der FCA-Auftakt überrascht!

    29. Aug 2018
    1:18:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    So kennt man den FCA gar nicht: Die erste Pokalrunde überstanden, und sogar ein Auswärtssieg am ersten Spieltag! Sowas gab’s lange nicht mehr.

    Die erste Pokalrunde bietet oft interessante Reiseziele, dachten sich auch Felix und Stephan und machten sich auf die Reise nach Steinbach Haiger zum Pokalspiel des FC Augsburg. Was sie auf ihrer Auswärtsfahrt erlebten und wie die überstandene erste Runde im DFB-Pokal in der Fuggerstadt angekommen ist, besprechen sie mit Kristell und Amir.

    Außerdem reiben sich die vier verwundert die Augen: Der FCA kann tatsächlich gewinnen am ersten Bundesliga-Spieltag, das hatte man gar nicht erwartet! Wie man das Spiel gegen Fortuna Düsseldorf wahrnimmt, wenn man ganz sicher mit einer Niederlage rechnet, und wie schön es ist, dass André Hahn wieder zurück am Lech ist, das wird ebenso besprochen wie die Frage, welche FCA Legenden neben Uli Biesinger im Stadion verewigt werden sollten.

    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    Saisonvorschau bei der Zirbelnuss

    16. Aug 2018
    1:27:38

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Was hat sich alles verändert beim FC Augsburg, und was bedeutet das für die bevorstehende Bundesliga-Saison? Kristell (@Kristaldo1907) und ihre Gäste Andy (@AndyRiedl), Felix (@SammyKuffour) und Stephan (@urbster) analysieren Zu- und Abgänge sowie Stärken und Schwächen des Augsburger Profikaders.

    Mit Marvin Hitz hat ein Leistungsträger den Verein verlassen, mit André Hahn ist ein ehemaliger Liebling an den Lech zurückgekehrt. Auf der rechten Verteidigerposition hat sich nichts getan, könnten die FCA Verantwortlichen hier zu hoch pokern? Auch im Tor ist noch alles offen, das Rennen um die Nummer eins soll sich erst noch entscheiden. Während im Mittelfeld im Großen und Ganzen Ruhe und Routine regieren, sieht es im Sturm recht leer aus: Von Verletzungssorgen geplagt muss man hoffen, dass die zweite Reihe sich in Form spielen und für Tore sorgen kann.
    Darf man unter diesen Umständen eine ruhige Saison mit entspanntem Klassenerhalt erwarten, müssen die Ziele in Augsburg gar höher gesteckt werden? Oder trügt die Ruhe und muss man gerade dann in Augsburg nervös werden, wenn man plötzlich nicht mehr als sicherer Absteiger gilt?

    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    Der große Saisonrückblick

    25. Mai 2018
    1:29:05

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der FCA kann sehr zufrieden sein mit der Bundesliga Saison 2017/18: Als Abstiegskandidat Nummer eins gehandelt landete er am Ende auf Platz 12. Alles was man zu dieser Saison wissen muss, gibt es in der Saisonrückblicksnuss zu hören.

    Wenn der FCA ein Superheld wäre, welcher wäre er, und welche Superkraft hätte er? Kristell (@Kristaldo1907) blickt mit Felix (@SammyKuffour) und Stephan (@urbster) zurück auf eine gelungene Saison und kürt die besten Spieler, fragt nach den größten Enttäuschungen, den Lieblingsgegnern, den besten und schlimmsten Spielen und dem weiteren Weg des FCA.

    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    FCA lässt Saison ausklingen

    8. Mai 2018
    1:17:56

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In Berlin eine 2:0-Führung hergeschenkt, gegen Schalke zuhause nach gutem Spiel leider doch verloren – beim FCA gehts um nichts mehr, deswegen kann man die letzten Partien trotz nicht zufriedestellender Ergebnisse gut verkraften.

    In Berlin hatte der FCA einen guten, Christoph Janker allerdings einen schlechten Tag. Bis zu seiner Einwechslung lief es wie geschmiert bei den Augsburgern und man führte 2:0, doch dann kam Janker, und mit ihm ein Elfmeter, das 1:2, kurz darauf ein verlorener Zweikampf, das 2:2, und dann dachte sich Marcel Heller, dass er sich das nimmer anschauen mag, legte den Sohn des gegnerischen Trainers Dardai, und beendete seine Saison mit einer roten Karte. Kurz gesagt: Ein sehr ärgerliches Ergebnis aus Augsburger Sicht. Ob der Ärger schon verraucht ist oder Christoph Janker derzeit die Augsburger innenstadt besser meidet, erfahrt ihr in in der neuesten Zirbelnuss.
    Gegen Schalke sollte es besser werden, doch am Ende reichte es nicht: Nach den Bayern feiert auch der Vizemeister in Augsburg den Saisonerfolg, und die Fuggerstadt schaut zu. Ganz unzufrieden ist man aber auch nicht, schließlich gab es eine unterhaltsame Partie zu sehen, eineinhalb Augsburger Tore, zwischendurch verärgerte Schalker, einen etwas überforderten Schiedsrichter und hinterher eine gewisse Menge Freibier zum Saisonabschluss. Kristell Gnahm (@Kristaldo1907) bespricht mit Gastfan Johannes Tyczewski (@ty_johannes), Amir Tahmasebi (@finally_amirT) und Stephan Urban (@urbster) die letzten beiden Partien und blickt ein wenig auf die Saison zurück.

    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    Klassenerhaltsnuss

    24. Apr 2018
    1:03:06

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der sichere Absteiger feiert den Klassenerhalt

    Vor der Saison war allen klar: Der FCA und die Bundesliga, das hat nun endlich ein Ende. Diesmal steigen sie sicher ab. Und nun, am 31. Spieltag der siebten Bundesliga-Saison des FC Augsburg, steht es fest. Der sichere Klassenerhalt. Wer hätte das gedacht!

    Der FC Augsburg kann noch überraschen. Dass der vor der Saison von allen Experten und auch von vielen Augsburgern (ja, auch wir von der Zirbelcrew nehmen uns da nicht aus!) als sicherer Absteiger gehandelte Verein doch nicht absteigt, hat sich schon länger abgezeichnet. Wirklich überraschend war es also nicht, dass nun auch rechnerisch klar ist, dass die Experten sich mal wieder geirrt haben. Doch während die Liga sich damit abfindet muss, dass die graue Maus aus Augsburg auch eine achte Saison im Fußballoberhaus mitspielen wird, zittert man in Wolfsburg und Mainz weiter um eben diese Ehre.

    Gegen Wolfsburg zeigte der FCA am 30. Spieltag eine wenig unterhaltsame, aber am Ende ausreichende Leistung. Wie das 0:0 aus Sicht der Fans zu beurteilen ist, diskutieren Kristell und Stephan gemeinsam mit Gastfan Mara Pfeiffer, die ihrerseits mit dem FSV Mainz 05 zittert und den FCA ebenso gern als Sieger in Wolfsburg gesehen hätte – Hauptsache, der Mitkonkurrent um den Abstieg lässt Punkte liegen.
    Aber so reichte dem FC Augsburg am letzten Spieltag ein Heimsieg, mit dem man nach der Misere der letzten Heimspiele nicht unbedingt rechnen musste. Warum es am Ende dann doch ein sehr erfreulicher Tag bei sommerlichen Temperaturen wurde und warum Rene Adler im Anschluss als Meme-Sau durch digitale Dorf getrieben wurde, arbeiten die drei in der neuesten Ausgabe der Zirbelnuss auf.

    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    Meisterfeier in Augsburg

    11. Apr 2018
    1:07:09

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Damit konnte keiner rechnen: 30 Minuten lang hatte der FCA die großen Bayern im Griff und führte sogar 1:0. Am Ende wurde es ein 1:4, die befürchtete Meisterfeier und eine weitere Heimniederlage. Trotzdem feierte das Publikum den FCA nach Abpfiff, und bei der Zirbelnuss herrscht Einigkeit darüber: Zurecht.

    Doch zunächst blicken Kristell (@Kristaldo1907), Felix (@SammyKuffour) und Stephan (@urbster) auf die Begegnungen mit Bremen und Leverkusen. Das Heimspiel gegen Bremen markiert den Tiefpunkt in einem unangenehmen Abwärtstrend bei den Heimspielen des FCA. Bereits viermal in Folge (inkl. FCB) konnte der FCA im heimischen Stadion nicht mehr gewinnen, und das bei eigentlich „schlagbaren“ Gegnern. Woran liegt es? Was kann man da tun?
    Auswärts sieht es deutlich besser aus: Gegen Leverkusen ermauert sich der FCA einen Punkt und schickt Dankeskarten an den VAR in Köln, der dafür sorgt, dass der Treffer von Leverkusen zurückgenommen wird.
    Was bedeutet das nun für das schwierige Heimspiel gegen die Bayern – war es besser, am Ende sogar gut? Und was macht die Bayern eigentlich so unschlagbar?
    Das und mehr in dier ajktuellen Ausgabe von Auf die Zirbellnuss – der FCA Talk.

    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    FCA siegt in Hannover

    14. Mrz 2018
    1:26:22

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Vorzeichen waren nicht die Besten, aber der FCA zeigt einmal mehr, dass er nicht so leicht auszurechnen ist: Trotz vollem Lazarett und ungewohnter Aufstellung gewinnt Augsburg furios gegen Hannover 96 und macht das ärgerliche Hinspiel wett.

    Wenn es um Hannover 96 geht, spricht man derzeit wenig über Fußball, sondern vor allem über 50+1, Funktionäre, Ultras, Stimmungsboykotte und Martin Kind. Kristell Gnahm (@Kristaldo1907) gibt mit Gastfan Tobias Krause (@Buje96) und Stephan (@urbster) einen Einblick in die Situation in Hannover für alle, die nicht so genau wissen, was da eigentlich los ist. Könnte so etwas in Augsburg eigentlich auch passieren? Oder darf der geneigte FCA Fan weiter in rot-grün-weißen Wolken die Ruhe auf der Insel der Glückseligen genießen, weil „sowas gibt’s bei uns ned“?
    Aber natürlich geht’s auch ums Sportliche, schließlich hat der FCA drei Punkte in Hannover geholt, der Tore geschossen, eines kassiert, und kann rundum zufrieden sein. Wie wichtig ist dabei eigentlich Caiuby, warum ruft Jogi Löw nicht bei Philip Max an, und seit wann macht Marvin Hitz so gefährliche Abstöße? Antworten gibt es in dieser Ausgabe von „Auf die Zirbelnuss“.

    schließen