Entenmanns Ecke #13

Login / Registrieren

meinsportradio.de
Total beglubbt

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Total beglubbt

wöchentlich

Felix Amrhein spricht mit seinen Gästen in diesem Podcast über den 1. FC Nürnberg. Alles, was die Glubberer bewegt, kommt hier auf den Tisch und wird thematisiert.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Entenmanns Ecke #13

    20. Nov 2018
    40:14

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Entenmanns Ecke wird 13 und zu dieser Glückszahl hat Moderator Jakob Lexa den Berliner Exilglubberer Felix Völkel zum Kaffeekranz geladen. Die beiden diskutieren, inwiefern der Club ein glückliches Händchen in der vergangenen Transferperiode hatte. Wie sehen die Zukunftsperspektiven der neun Neuzugänge beim  FCN aus?

    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Entenmanns Ecke Nr.12

    16. Nov 2018
    39:14

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es hat sich viel getan im NLZ des 1. FC Nürnberg. Die U21 sucht nach einem Trainer, die U19 stürzt weiter ab und steht vor dem Abstieg und Marek Mintals Schützling Erik Shuranov wird umworben. Florian Zenger gibt wieder sehr interessante Einblicke in die Talentschmiede des Club, hier kann man sich das spielfreie Wochenende versüßen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

    schließen
  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Aufbaugegner FCN

    12. Nov 2018
    44:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Samstagnachmittag hatte der 1. FC Nürnberg die Chance einen Konkurrenten im Abstiegskampf zu distanzieren. Das misslang völlig. Der VfB Stuttgart fuhr am Ende völlig verdient den ersten Dreier unter Markus Weinzierl ein und hinterlässt die Fans des Glubb mit großen Fragezeichen über den Köpfen. Als wäre das alles noch nicht schlimm genug, gewinnen auch Hannover 96 und Fortuna Düsseldorf ihre Spiele. Der FCN hängt nun knietief im Abstiegskampf.

    Wie sich die 90 Minuten am Samstag entwickelt haben und warum das Dilemma schon vor dem Anpfiff begann, erzählt Jakob Lexa im Gespräch mit Felix Amrhein. Welche Lehren lassen sich aus der Begegnung ziehen? Sind Löwen, Ishak und Kubo für den FCN doch nicht zu ersetzen? Was muss sich in der Länderspielpause ändern? Welche Schwachstellen sollte Köllner nach Meinung von Felix und Jakob am ehesten trainieren lassen? Und wie groß ist die Angst vor dem was dann kommt? Mit Schalke und Leverkusen bilden zwei kriselnde Spitzenmannschaften den Auftakt – und dann wartet der FC Bayern. Schwer vorstellbar, dass der FCN dort punktet.

    Shownotes:

    Felix’ Movemberseite

    Analyse: Nie richtig reingekommen (Clubfans United)

    Schüsselspiel statt Schlüsselspiel – Club verliert 0:2 #FCNVfB (Clubfans United)

    0:2! FCN verliert erst den Schwung und dann das Spiel (nordbayern.de)

    Baumgartl und Thommy lassen den VfB jubeln (kicker)

    schließen
  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Gegnergespräch: VfB Stuttgart

    8. Nov 2018
    29:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der VfB Stuttgart steht vor dem Gastspiel beim 1. FC Nürnberg mit dem Rücken zur Wand. Tabellenletzter, lediglich 6 Tore in 10 Spielen. Und während vorne nichts geht, fängt man sich hinten ein Gegentor nach dem anderen. Wie konnte es so weit kommen? Felix Amrhein fragt bei VfB-Fan Lennart (Rund um den Brustring) nach.

    Eigentlich wollte sich Stuttgart nach einer überragenden Rückrunde in der Vorsaison nach oben orientieren. Folglich gab man in der Sommerpause einiges an Geld aus, holte junge Talente aber auch gestandene Bundesligaspieler wie Gonzalo Castro. Nichtsdestotrotz findet man den VfB im Tabellenkeller wieder. Warum sind die Neuzugänge noch nicht die erhoffte Verstärkung? Und wieso bringen auch etablierte Spielern wie Benjamin Pavard oder Mario Gomez nicht die gewohnte Leistung? Lennart berichtet darüber hinaus wie die Saison verlief und warum die Entlassung von Tayfun Korkut unausweichlich war. Wie sieht die Situation nun unter Markus Weinzierl aus? Dieser erlebte einen Katastrophenstart. Lag das allein an den starken Gegnern der letzten drei Spiele? Alles was ihr sonst noch über den VfB Stuttgart und seine Krise wissen müsst, erfahrt ihr im neuen Gegnergespräch.

    schließen
  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Entenmanns Ecke #11

    7. Nov 2018
    46:58

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Rückblickzeit bei Entenmanns Ecke. Jakob Lexa schaut mit Felix Amrhein auf die ersten 10 Saisonspiele zurück. Wer sind aus Sicht der beiden Total beglubbt-Moderatoren die Gewinner und Verlierer nach knapp einem Drittel der Saison? Was macht ihnen Mut für den weiteren Verlauf der Spielzeit? Jakob und Felix beleuchten die aktuelle Situation des FCN, ordnen die vergangen Partien noch einmal ein und schauen auch ein wenig nach links und rechts.

    So geht es unter anderem um die unverzichtbare Achse des FCN. Außerdem erklärt Felix was er an Tim Leibold besonders schätzt. Jakob möchte außerdem wissen was es eigentlich mit dem Movember auf sich hat. Wer ist der bisherige Spieler der Saison und was passiert bei einer Relegation gegen Fürth? All das gibt es in der neuen Ausgabe von Entenmanns Ecke und noch jede Menge mehr, Podcast-Empfehlungen und Geständnisse über Angstgegner eingeschlossen.

    schließen
  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Mit Fuchs, Mühl und Moral

    7. Nov 2018
    1:12:04

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach 45 Minuten zum Vergessen legte der 1. FC Nürnberg in Augsburg im zweiten Durchgang den Schalter um und kam so nach zweimaligem Rückstand am Ende doch noch zu einem Punkt. Das lag neben den Torschützen Alexander Fuchs und Lukas Mühl vor allem an der Moral der Mannschaft.

    Felix Amrhein kommt mit seinen Gästen Alexander Endl (Clubfans United) und Marcus Schultz zum Schluss, dass das Gastspiel beim FC Augsburg wieder zeigte, auf welch schmalem Grat der Glubb wandelt. Die Mannschaft muss stets an ihr Limit gehen und dann und wann auch mal vom Pech oder Unvermögen des Gegners profitieren. Welche Trümpfe der 1. FC Nürnberg im Kampf um den Klassenerhalt in den Händen hält und welche Erkenntnisse das Spiel noch geliefert hat, hört ihr in der Analyse.

    Außerdem sprechen sie über das Pokallos Hamburger SV. Ist es ein Duell auf Augenhöhe oder der Zweitligist gar Favorit? Abschließend geht es um die anstehende Partie gegen den VfB Stuttgart. Taumelnde Boxer sind bekanntermaßen unangenehm zu kämpfen und trotzdem ist sich die Gesprächsrunde einig, dass drei Punkte gegen das Schlusslicht extrem wichtig wären. Auch vor dem Hintergrund der danach anstehenden Aufgaben.

    Shownotes:

    2:2! Jeder eine Halbzeit gewonnen. #FCAFCN (Clubfans United)

    Analyse: Zwei völlig verschiedene Hälften (Clubfans United)

    Nürnbergs Nothelfer: Mathenia überzeugt im Club-Kasten (Nürnberger Nachrichten)

    schließen
  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Der Drecksack auf der richtigen Seite

    2. Nov 2018
    48:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In manchen Spielen braucht man einfach einen Drecksack, um zu gewinnen. Christian Mathenia hat im Elfmeterschießen seinen inneren Schweinehund rausgelassen und so Rostock zu zwei Fehlschüssen gezwungen. Moderator Jakob Lexa arbeitet mit den Gästen Felix Völkel und Max Roßmehl den Pokalfight mit dem guten Ende auf und wagt noch einen kurzen Ausblick auf das Auswärtsspiel in Augsburg.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

    schließen
  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Entenmanns Ecke #10

    31. Okt 2018
    31:41

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Trotz Pokalwoche gibt es eine weitere Ausgabe von Entenmanns Ecke. Zu Gast bei Jakob Lexa sind Katharina Fritsch und Lukas Fuchs vom Stammverein und stellen ihre Projekte vor. Was beim Club gegen Rassismus, für Menschen mit Behinderung und für die Fitness in allen Altersstufen gemacht wird, ist zumeist auf diese Beiden und ihr Team zurückzuführen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de.

    schließen
  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Gegnergespräch: Hansa Rostock

    30. Okt 2018
    13:12

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hansa Rostock will gegen den 1. FC Nürnberg zum ersten Mal seit 10 Jahren in das Achtelfinale des DFB-Pokals einziehen. Wie die Spieler mit der Kogge auf der Brust in die zweite Runde gekommen sind, erfahrt ihr im neuen Gegnergespräch. Felix Amrhein fragt bei Nils (Halbwissen in weiß blau) nach wie die Saison an der Ostsee bislang verlaufen ist. Ist der Plan von Trainer Pavel Dotchev, den Glubb spielerisch schlagen zu wollen, ein guter oder bereitet er eher Bauchschmerzen?

    schließen
  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Auf den Haller letzten Drücker

    29. Okt 2018
    47:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach den vergangen Wochen war es unruhig im Frankenland und viele sahen den 1. FC Nürnberg gegen die formstarke Eintracht aus Frankfurt schon in das nächste Debakel rennen. Am Ende sollte es anders kommen. Aus einem Punkt den vor Spielbeginn alle wohlwollend genommen hätten, wurden zwei verlorene, da Sébastien Haller auf den letzten Drücker die Partie doch noch ausglich.

    Felix Amrhein spricht mit Simon Strauss über den zurückliegenden Spieltag. Wie gelang es dem FCN die Verletzungssorgen aufzufangen? Wie präsentierten sich Rückkehrer Sebastian Kerk und Bundesliganeuling Simon Rhein? Sollte dieses Spiel als Blaupause für die kommenden  Wochen dienen?

    Euch gefällt was ihr hört? Dann folgt uns auf Twitter und Facebook und bewertet den Podcast bei iTunes.

    schließen