meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

meinsportradio.de
meinsportradio.de

Worley holt WM-Gold – Rebensburg enttäuscht im Riesenslalom

Erstellt am: 16.02.17

Mit der Startnummer 2 ging Viktoria Rebensburg in den WM-Riesenslalom und war am Ende die Erste, die ausschied. Ein Fahrfehler beendete ihre und die Hoffnungen des DSV auf die erste WM-Medaille 2017 in St. Moritz. So musste sie zusehen, wie Tessa Worley wie auf Schienen zu Gold fuhr und ihrer überragenden Saison das I-Tüpfelchen aufsetzte. Mikaela Shiffrin wurde Zweite und die zuletzt mehrfach so enttäuschte Sofia Goggia aus Italien holte doch noch endlich Bronze. Expertin Michaela Gerg über ein Rennen unter fairen Bedingungen, die Lehren, die der DSV aus dieser WM ziehen sollte und eine Siegerin, an deren Leistung und Comeback-Qualitäten sich Viktoria Rebensburg ein Beispiel nehmen könnte, um die Enttäuschung von St. Moritz zu verarbeiten.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.