meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

meinsportradio.de
meinsportradio.de

Oman Air mit günstigen Winden

Erstellt am: 1.03.17

Fünf Wettfahrten standen gestern in Muskat in der GC 32 Catamaran-Class auf dem Programm bei Akt 1 der Meisterschaftsserie. Bei 8-11 Knoten Wind hatten die beteiligten Teams einiges zu leisten. Team Oman Air – mit Match-Race-Weltmeister Phil Robertson aus Neuseeland am Steuer – konnte zwei Laufsiegen einheimsen und sich in Führung setzen. Auch deutsche Segler waren am Start. Andreas Ryll (@bordreporter) fasst die Ereignisse am Golf zusammen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.