meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Vorschau auf den 24. Spieltag

Erstellt am: 10.03.17

Die Vereine auf der Suche nach ihren Saisonzielen. Der FC Bayern München kommt seinem mit großen Schritten immer näher entgegen und dahinter rangeln RB Leipzig und Borussia Dortmund um die Vizemeisterschaft. Der Kampf um die europäischen Plätze verspricht spannend zu werden – Hoffenheim, die Hertha, Frankfurt, Köln, Freiburg und bald auch wieder Mönchengladbach wollen in die Europa League. Und was passiert in Leverkusen nach dem Trainerwechsel? Der Abstiegskampf bleibt auch weiter ein Thema: Kann Andries Jonker den VfL Wolfsburg in der Jubiläumssaison noch vor dem Super-GAU bewahren? Brennt beim HSV mehr als nur der eigene Block? Und gibts für Ingolstadt und Darmstadt noch Chancen auf den Klassenerhalt? Kevin Scheuren erörtert das mit vielen Gästen in der Vorschau auf den 24. Spieltag in der Fußball-Bundesliga.

Wer nur die Vorschau auf sein Team hören will, der kann das hier bei den Einzeltakes:

Bayer Leverkusen vs. Werder Bremen
FC Bayern vs. Eintracht Frankfurt
Darmstadt 98 vs. Mainz 05
RB Leipzig vs. VfL Wolfsburg
SC Freiburg vs. TSG Hoffenheim
Hertha BSC vs. Borussia Dortmund
FC Ingolstadt vs. 1. FC Köln
Schalke 04 vs. FC Augsburg
Hamburger SV vs. Borussia Mönchengladbach

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Bundesliga-Special

9 Partien. 18 Teams. 18 Fans. Zu jedem Bundesliga-Spieltag stehen sich pro Partie 2 Fans im Zwiegespräch gegenüber und blicken auf den Spieltag voraus. Natürlich kommt niemand der Gäste aus der Sendung, ohne einen Tipp abzugeben. Moderiert wird das Bundesliga-Special von Kevin Scheuren und einem wechselnden Co-Moderator, die in der 2 stündigen Bundesliga-Vorschau einen unterhaltsamen und informativen Podcast abliefern. Nach jedem Spieltag gibt es außerdem in einer einstündigen Ausgabe eine Analyse zu den vergangenen Partien. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.