meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

meinsportradio.de
meinsportradio.de

Denunzianten auf Sofas

Erstellt am: 3.04.17

Das Ziel von Lexi Thompson vor der vierten Runde des ANA Invitational? “Get wet”. Das hat sie am Ende auch erreicht, allerdings anders, als sie sich das vorgestellt hatte. Denn statt in Poppies Pond das Siegerbad zu genießen, badete sie in Tränen. Sie hatte den Sieg vor Augen, doch ein kleiner Regelverstoß auf der dritten Runde kostete sie das erste Major des Golfjahres bei den Damen. Nachgewiesen wurde ihr der Fehler jedoch nicht von den Rules Officials, sondern von einer Zuschauerin auf dem heimischen Sofa. Die studierte die TV-Bilder offenbar akribisch und informierte per Email die LPGA – und Thompson bekam einen Tag später kurz nach ihrem 12. Loch auf der Schlussrunde die Mitteilung, dass ihr vier Schläge abgezogen werden.

Natürlich flossen die Tränen, natürlich regte sich aber auch die versammelte Golfwelt auf. Nicht über die Strafe für den Regelverstoß, sondern eher über die Art und Weise wie er nachgewiesen wurde und die Sanktionierung einen Tag später. Desiree Wolff und Malte Asmus äußern ebenfalls ihr Unverständnis, ordnen aber auch die Leistung der späteren Siegerin Ryu ein, kommentieren den Sieg von Russel Henley bei der Shell Houston Open, Bernhard Langers Führung im Schwab Cup und beantworten die fünf wichtigsten Fragen vor dem Masters 2017. Die Schlussrunde könnt ihr übrigens live auf meinsportradio.de am Sonntag verfolgen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nur Golf

 Das Golfmagazin auf meinsportradio.de mit unseren Experten:

Malte Asmus

Desireé Wolff

Thomas Wischnewski