meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Curling: Lehrstunde nach 2. Sieg

Erstellt am: 5.04.17

Halbzeit bei der Curling-WM der Herren in Edmonton: Das deutsche Team hat bereits die Siegzahl vom letzten Jahr verdoppelt. Das klingt auf den ersten Blick gut, relativiert sich aber etwas bei Betrachtung der genauen Zahlen. Denn zwei Siege nach sieben Partien ist auch nicht mehr wert als Platz zehn unter zwölf Teams. Allerdings zeigte die Mannschaft um Skip Alexander Baumann beim knappen Sieg über China wirklich starke Ansätze, findet Experte Christopher Bartsch (Eurosport). Die konnten dann allerdings gegen Kanada nicht weiter fortgesetzt werden. Die Niederlage gegen die Gastgeber war zwar einkalkuliert, mit 2:8 aber dann doch sehr deutlich. Außerdem gegen Christopher Bartsch und Malte Asmus noch auf die Bilanzen der Schweiz, Schweden und Japan ein. Letztere haben vor allem hinten raus immer noch zuzusetzen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Curling

Jetzt abonnieren!

Curling auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zum Curling. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Wintersport

Jetzt abonnieren!

Wintersport auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zum Sport in der kalten Jahreszeit. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.