meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Man spricht Deutsch

Erstellt am: 2.05.17

Die Handball-Bundesliga ist in der Champions League nicht mehr vertreten, dafür wird im EHF-Pokal quasi nur deutsch gesprochen. So kann man das Handball-Wochenende wohl am besten umschreiben.

Der THW Kiel ist in der Champions League wie auch die SG Flensburg-Handewitt gescheitert. Die Kieler verloren das Rückspiel gegen den FC Barcelona klar und scheiterte dabei ein ums andere Mal am spanischen Torwart. Sebastian Mühlenhof macht sich so seine Gedanken um die Konkurrenzfähigkeit der deutschen Vereine auf Champions-League-Ebene.

Von Sorgen kann man im EHF-Pokal nicht sprechen. Drei Vereine aus der Bundesliga stehen im Final Four, einzig die MT Melsungen musste die Segel streichen. Göppingen als Gastgeber sowie die Füchse Berlin und der SC Magdeburg hingegen sind dabei.

In der DKB Handball Bundesliga gab es am Sonntag zwei Ergebnisse, die allerdings von vielen genau so erwartet wurden.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Handball

Jetzt abonnieren!

Handball auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zum deutschen Handball. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.