meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Rallycross: Vom Lückenfüller zum Publikumshit

Erstellt am: 4.05.17
Ferdi Kräling Motorsport-Bild GmbH

Als der britische TV-Sender ITV in den 60er Jahren nach wetterunabhängigem Motorsport suchte, um Programmlücken zu stopfen, entwickelten TV-Produzent Robert Reed und Rennsportveranstalter Bud Smith eine einfache, aber trotzdem revolutionäre Idee: packende Duelle auf Rundkursen gepaart mit spektakulären Drifts aus dem Rallyesport. Geboren war Rallycross – eine Sportart, die als Lückenfüller begann, aber mittlerweile wieder ihren festen Platz in der Motorsportszene gefunden hat. Malte Asmus stellt die Sportart vor – mit Hilfe des Weltmeisters Mattias Ekström.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Motorsport


Abonniere Dir jetzt den Feed und verpasse nichts mehr zum Thema Motorsport.