meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

meinsportradio.de
meinsportradio.de

#ThisGen

Erstellt am: 21.05.17

Willkommen zur neusten Chip & Charge Ausgabe – eine Woche vor den French Open und mit dem Premierensieg von Alexander Zverev bei einem Masters Turnier.

Der 20-jährige spielte fast die ganze Woche beeindruckendes Tennis in Rom und überzeugte gerade im Finale gegen Novak Djokovic. Dem Anlass angemessen sprechen wir ausführlicher über den Hamburger, seine Woche, was er in Rom so gut machte und wie es um seine Chancen in der nahen und mittelfristigen Zukunft steht.

Natürlich ist Zverev nicht das einzige Thema im Herrenteil der Sendung. Andreas und Philipp sprechen auch über Dominic Thiem, Novak Djokovic und Fabio Fognini.

Bei den Damen zeichnet sich ein immer klareres Favoritinnenfeld für Paris ab. Denn Simona Halep überzeugte auch in Rom, genau wie die French Open Titelverteidigerin Garbine Mugurza und Siegerin Elina Svitolina. Darüber hinaus nehmen Andreas und Philipp noch das Abschneiden von Angelique Kerber, Julia Görges und Mona Barthel unter die Lupe.

Abgerundet wird die Sendung von einem größeren News-Bereich, den von denen gab es in der letzten Woche einige. Roger Federer tritt nicht bei den French Open an, Maria Sharapova verzichtet auf eine Wildcard bei den French Open, Nick Kyrgios hat einen Coach und Juan Monaco ist zurück getreten.

Wir hören uns am Mittwoch wieder mit der Premierenausgabe von „Chip & Charge meets Tennismagagzin“. Natürlich geht der Blick schon in Richtung French Open. Am Freitag gibt es dann die Auslosungssonderausgabe zu Roland Garros und ab nächsten Sonntag das French Open Daily Tous les Jours. Bis dahin folgt uns doch auf Twitter unter @chipundcharge und hinterlasst uns gerne eine Bewertung auf iTunes.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Chip & Charge

Das Tennismagazin auf meinsportradio.de mit Andreas Thies und dem freien Tennis-Journalisten (U.a. Spiegel Online) Philipp Joubert.