meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

TT-WM: Boll/Long im Eiltempo

Erstellt am: 31.05.17

Gerade einmal 20 Minuten haben Timo Boll und sein chinesischer Doppelpartner Ma Long gebraucht, um sich der Erstrundenkonkurrenz bei der Tischtennis-WM in Düsseldorf zu entledigen. Moment, Boll und sein „chinesischer Doppelpartner“, wie kann das sein? Andreas Thies erklärt die Besonderheiten der WM-Doppelkonkurrenz, kennt die anderen Ergebnisse aus deutscher Sicht und blickt auf den möglichen Turnierverlauf voraus. Zusammen mit Malte Asmus analysiert er auch die Chancen von Boll und Dimitrij Ovtcharov im Einzel. Da startet die Konkurrenz heute.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.