meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

meinsportradio.de
meinsportradio.de

Den Sprintern in die Suppe gespuckt

Erstellt am: 7.06.17

Für die dritte Etappe des Criterium du Dauphiné hatten sich die Sprintteams einiges vorgenommen. Doch eine Ausreißergruppe versalzte ihnen die Suppe gehörig. Die hatten zwischenzeitlich einen Vorsprung von sieben Minuten, der bis 50 km vor dem Ende auch planmäßig auf drei Minuten eingedampft wurde. Doch im Endspurt waren sich die Verfolger in der Nachführarbeit nicht einig. Und so  profitierte am Ende Koen Bouwman mit dem Tagessieg nach 184 km in Tullins. Lukas Kruse und Malte Asmus fassen zusammen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.