meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

meinsportradio.de
meinsportradio.de

Thrilla in Canada?

Erstellt am: 8.06.17
Mercedes AMG Petronas Motorsport

„Float like a butterfly, sting like a bee“ – mit diesen Worten und dem Ali-Shuffle feierte Lewis Hamilton im vergangenen Jahr seinen Sieg beim Großen Preis von Kanada. Damals war es ein Aufkeimen im Kampf gegen Nico Rosberg. In diesem Jahr kommt sein ärgster Rivale um den WM-Titel aus einem anderen Stall und heißt Sebastian Vettel. Derzeit liegen die Vorteile bei den Italienern. Auch an diesem Wochenende? Das wollen wir in dieser Ausgabe mal versuchen anzugehen. Kevin Scheuren (@KS_0811), Ole Waschkau (@MikeVice) und der Chefredakteur unseres Partners motorsport-total.com/formel1.de, Christian Nimmervoll (@MST_ChristianN), tun das für euch.

Der Circuit Gilles Villeneuve ist einer der Lieblingsstrecken bei Fans und Fahrern. Aber woran liegt das? Wem liegt diese Strecke im Fahrerfeld ganz besonders? Auch bei uns ist das Rennen in Kanada immer ein Highlight im Rennkalender der Formel 1. Viele Rennen sind uns in Erinnerung geblieben. Ganz besondere Highlights haben wir in dieser Sendung mal für euch zusammengestellt. Welche sind eure Lieblingsrennen in Kanada gewesen? Teilt sie uns mit: auf unserer Facebookseite, in den Kommentaren unter unseren Podcast auf meinsportradio.de oder bei Twitter mit dem #StartingGridMSR.

Auf der technischen Seite sind vor allem die Bremsen an diesem Wochenende ein wichtiges Thema. Teils größte Geschwindigkeitsunterschiede müssen ausgeglichen werden. Lange Geraden werden von harten Bremswegen zu engen Kurven. Red Bull, Haas aber auch Mercedes hatten schon Probleme mit den Bremsen. Die Chance für Ferrari oder andere Teams? Wer wird sich in der (noch weiter) entschärften Wall of Champions wiederfinden? Vielleicht ja Lokalmatador Lance Stroll?

In unserer Rubrik „Neues von McLaren Honda“ sprechen wir in dieser Woche über die erneuten Trennungsgerüchte beider Parteien. Diese werden immer offener. Wer könnte Honda ersetzen? Sehen wir vielleicht bald McLaren-Ferrari? Auch Mercedes scheint über einen Ausstieg aus der Königsklasse nachzudenken. Wie viel ist dran an den Äußerungen von Eddie Jordan? So ganz abwegig ist es nämlich doch nicht. Und dann wollen wir uns noch zwei drängenden Fragen widmen: Ist der deutsche F1-Fans zu verwöhnt und zu geizig? Wer ist der beste F1-Fahrer unserer Generation? Spannendes Rennen, spannende Themen. Keep Racing!

Kommentar

  1. Andreas Born

    10. Juni 2017 um 23:41

    Liebes Starting grid team,
    ich mag Ihre sendung, fand den kommentar von ole waschkau zum f1-pay-tv bzw. den f1-fans aber ziemlich daneben.
    ich bin seit über 20 jahren f1-fan und habe entsprechend freude am f1-sport im tv. aber ich habe trotz vollzeit-job im öffentlichen dienst ein sehr sehr knappes alltags-budget. kinder, miete, diverse kostenpunkte – da bleibt einfach nichts übrig. deshalb bin ich absolut nicht bereit und fähig, für eine f1-tv-übertragung extra zu zahlen. das mag bei Ihnen und vielen anderen anders sein, was ich Ihnen auch gönne. aber herr waschkau spricht von denen, die nicht extra zahlen wollen (teils aber aben auch, weil sie nicht können), als wären sie es nicht wert, f1 zu schauen oder sich fans nennen zu dürfen. ich finde das sehr ärgerlich.
    zudem finde ich es völlig falsch zu behaupten, eine gute f1-bereichterstattung geht nur per pay-tv. das hieße ja, dass bisher aus geldmangel nur schlecht berichtet wurde. das bezweifle ich. die teils streitbare qualität (bspw.bei rtl) liegt sicher nicht am geld.
    außerdem muss man festhalten, dass das benötigte geld für die teuren lizenzen wurde ja bisher auch eingenommen wurde, nur eben über werbung, über die ich ja indirekt auch zur kasse gebeten werde. das ist manchmal nervig, funktioniert aber doch ganz gut.
    wenn f1 bald nur noch im pay-tv laufen wird, dann ohne mich – und hoffentlich auch ohne viele andere. dennoch denke ich, dass es so kommen wird.
    andreas born

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Motorsport


Abonniere Dir jetzt den Feed und verpasse nichts mehr zum Thema Motorsport.

Starting Grid

Starting Grid ist ein Podcast rund im die Formel 1. Kevin Scheuren und Marcel Becker besprechen alles aus der Welt der Formel 1 und geben spannende Einblicke in die Welt auf 4 Rädern.

Ole Waschkau