meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Verzockt sich DSV mit den Normen?

Erstellt am: 16.06.17

Am ersten Tag der Deutschen Meisterschaft in Berlin haben diverse deutsche Schwimmer es nicht geschafft, die WM-Normen zu erfüllen. Und das, obwohl sogar ein deutscher Rekord geschwommen wurde. Aber warum hängt der DSV die Normen so hoch? Was verspricht man sich davon? Stört man damit nicht die Entwicklung des Nachwuchses? Sebastian Mühlenhof und Malte Asmus machen sich Gedanken.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.