meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

meinsportradio.de
meinsportradio.de

Rückkehr auf Mallorca

Erstellt am: 22.06.17

Willkommen zur zweiten Ausgabe von Chip & Charge meets Tennismagazin – dieses Mal mit Inga Radel, die für das Tennismagazin nicht nur in Paris war und für das neue Heft eine große Geschichte über die Familie Zverev geschrieben hat, sondern zur Zeit auch auf Mallorca beim WTA-Turnier weilt.

Eben dort haben in dieser Woche Victoria Azarenka und Sabine Lisicki ihr Comeback gegeben. Azarenka kommt als Mutter auf die Tour zurück und Lisicki musste seit Ende letzten Jahres wegen einer Schulterverletzung aussetzen. Inga schildert ihre Eindrücke aus Mallorca, erzählt vom Turnier, wie die Spielerinnen untergebracht sind und über die fast heimelige Atmosphäre. Aber natürlich geht es auch um Ingas Eindrücke von Azarenka, ihrem Auftritt als Star und die kleinen Veränderungen im Spiel der Weißrussin.

Spielerische Veränderungen hat Sabine Lisicki hingegen nicht so viele vorgenommen. Sie ist allerdings mit ihrer Familie vor Ort, arbeitet anscheinend wieder vornehmlich mit ihrem Vater als Trainer und versucht neuerlich das Optimum aus ihren ja durchaus beeindruckenden Möglichkeiten zu holen. Inga berichtet von einer erfreuten Lisicki, die ihre Rückkehr auf die Tour sichtlich genießt.

Danach blicken die drei auf die die neue Ausgabe des Tennismagazins, welche am Freitag erscheinen wird. Philipp gibt sein Debüt im Heft mit einer Geschichte über das Qualifikationsturnier in Roehampton. Ohne zu viel über den genauen Inhalt zu verraten, erzählt er in der Sendung über die Besonderheiten der Qualifikation und darüber welche Änderungen in diesem Jahr auch das letzte bisschen Anarchie aus dem Wimbledon-Kosmos verdrängen könnten.

Im Anschluss blickt Inga noch auf zwei Themen, an denen sie maßgeblich mitgewirkt hat. Denn die Norddeutsche kennt die Familie Zverev von früher und hat für die aktuelle Ausgabe eine Spurensuche zum Thema betrieben: Wie gut waren eigentlich die Eltern Zverev als Tennisspieler? Auch zu den French Open hat sich das Tennismagazin etwas Besonderes einfallen lassen – denn Inga konnte mit einem deutschen Korrespondenten in Lettland sprechen, der seine Eindrücke von der triumphalen Rückkehr Jelena Ostapenkos in ihr Heimatland schildert.

Wir hören uns spätestens am Montag wieder mit dem Rückblick auf die vergangene Tenniswoche, wie gewohnt gibt es alle Ergebnisse und Neuigkeiten. Damit beginnt dann auch schon die Wimbledon-Berichterstattung, die in den täglichen Sendungen während der Championships kulminiert.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Chip & Charge

Das Tennismagazin auf meinsportradio.de mit Andreas Thies und dem freien Tennis-Journalisten (U.a. Spiegel Online) Philipp Joubert.