meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

„Gegen Verbeek war Huub harmlos“

Erstellt am: 11.07.17
imago

In zweieinhalb Wochen startet die 2. Bundesliga in ihre neue Saison. Die Vorbereitung der Clubs läuft derzeit auf Hochtouren – und mitten in diese Zeit der Präparation auf den Ligastart, platzte die Nachricht, dass sich der VfL Bochum von Trainer Gertjan Verbeek getrennt hat. Am Montag, so berichtet Sport1, habe der Club Verbeek informiert, dass man nicht mehr mit ihm plane. Nachfolger wird Ismail Atalan, der im letzten Jahr mit den Sportfreunden Lotte für Furore sorgte. Wieso dieser Schritt, warum zu diesem Zeitpunkt, was steckt dahinter und was bringt der neue Trainer nach Bochum, wie wird das funktionieren? Die Fragen beantworten wir hier auf meinsportradio.de – mit Hilfe des freien Journalisten David Nienhaus, bei Twitter bekannt als @ruhrpoet, der u.a. für die FAZ, das Socrates Magazin und die Sportschau schreibt und den VfL seit 20 Jahren begleitet – u.a. auch mit dem Twitteraccount @anneCastroper.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Bundesliga

Jetzt abonnieren!

Die 2. Bundesliga auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zur 2. Bundesliga. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Fussball

Jetzt abonnieren!

Fussball auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zum nationalen und internationalen Fussball. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.