meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

meinsportradio.de
meinsportradio.de

Erdbeerzeit: Cilics Turbo Boost

Erstellt am: 14.07.17

Halbfinaltag bei den Herren, Berühmtheiten im Publikum, mehrere Stunden unterhaltsames Tennis – das war eine runde Angelegenheit am Freitag. Zwar hatten beide Semifinals den erwarteten Sieger. Aber der Weg dahin war durchaus unterhaltsam.

Marin Cilic wurde zu Anfang aus zwei Richtungen gefordert. Von Gegner Sam Querrey, der das ganze Match über eine mehr als anständige Leistung brachte. Aber auch die eigenen Nerven ließen den US Open Sieger von 2014 zu Anfang ein bisschen stolpern. Denn schon den ersten Satz hätte Cilic gewinnen können. Doch zwei wilde Rückhandfehler bei 6-6 im Tiebreak kosteten ihn den Auftaktdurchgang. Was Cilic danach besser machte und warum er die Sätze 2 bis 4 doch deutlich an sich zog, analysieren Philipp und Andreas ausführlicher.

Federer ungefährdet

Auch das zweite Halbfinale zwischen Roger Federer und Tomas Berdych wird genauer besprochen. Federer setzte sich in drei Sätzen durch, und kam dabei nie ernsthaft in Gefahr, obwohl er zwei Mal über den Tiebreak gehen musste. Berdych spielte allerdings nicht schlecht und so stellt sich die Frage: Was fehlt in Berdychs Repertoire, um Federer auf der größten Bühne des Sportes zu schlagen? Und was kann er mitnehmen für die Zukunft? Immerhin zeigte sich der Tscheche in der Pressekonferenz durchaus kämpferisch.

Die ultimativere Zukunft findet natürlich am Sonntag statt. Kann Cilic gegen Federer wirklich gewinnen und braucht er dafür eine ähnlich gute Leistung wie im Halbfinale der US Open 2014? Damals spielte der Kroate eines der Matches seines Lebens. Kann er nochmals so herausragend spielen und was muss er abseits einer guten Aufschlagsleistung bringen?

Zum Schluss der Sendung gibt es dann einen Blick auf die Doppelbegegnungen des Tages. Da wurden heute eine Hand voll unterhaltsamer Halbfinals ausgespielt. Am Samstag finden dann nach dem Damenfinale auch noch das Herren- und Damendoppel Endspiel statt. Ein vollgepackter Tag also.

Ihr habt noch bis Samstagabend 23.59 Uhr Zeit, an unserem Gewinnspiel teilzunehmen! Teilt einen unserer Beiträge bei Facebook oder schreibt uns eine Rezension bei iTunes! Dann könnt ihr mit etwas Glück ein original Herren-Handtuch aus Wimbledon gewinnen!

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Chip & Charge

Das Tennismagazin auf meinsportradio.de mit Andreas Thies und dem freien Tennis-Journalisten (U.a. Spiegel Online) Philipp Joubert.