meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Die große Saisonvorschau

Erstellt am: 26.07.17

Der Auftakt des 1. FC Nürnberg gegen den 1. FC Kaiserslautern steht unmittelbar vor der Tür.

Welche Transfers tätigte der Glubb im Sommer? Welche Mannschaft wird Trainer Michael Köllner nach der Pause auf den Platz schicken? Wie groß ist der Rückhalt für den Trainer in der Fanbasis und im Verein? Wie sind die sieben Siege in sieben Testspielen einzuschätzen und wo landet der FCN am Ende der Saison?

Felix bespricht all diese Fragen mit seinen Gästen Uli Digmayer (Nürnberger Zeitung; Twitter: @DJDinkel), Marcus (Twitter: @shultzie) und Steffen (@2_steffen).

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Bundesliga

Jetzt abonnieren!

Die 2. Bundesliga auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zur 2. Bundesliga. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Fussball

Jetzt abonnieren!

Fussball auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zum nationalen und internationalen Fussball. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Total Beglubbt

Felix spricht mit seinen Gästen in dieser Sendung über den 1.FC Nürnberg. Egal was auf und neben dem Platz passiert hört ihr hier. Wenn ihr etwas zu Nürnberg zu sagen habt und dabei sein wollt, dann meldet euch einfach!

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.