meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

meinsportradio.de
meinsportradio.de

Shapovalov schockt Nadal

Erstellt am: 11.08.17

Es war ein bemerkenswerter Tennis-Abend, der gestern Abend in Montreal statt fand. Rafael Nadal brauchte beim Coupe Rogers nur noch zwei Siege, um auf Platz 1 der Weltrangliste zurückzukehren. Nur Denis Shapovalov und im Viertelfinale Adrian Mannarino standen in seinem Weg.

Machbar, oder?

Nicht ganz. Shapovalov, 18-jähriger Kanadier, spielte von Minute zu Minute immer besser und schaffte am Ende die Sensation und zog ins Viertelfinale ein. Nadal muss damit noch mindestens eine Woche auf die Rückkehr an die Spitze der Weltrangliste warten.

Andreas Thies, Moderator der Tennissendung „Chip & Charge“, erklärt, wie Shapovalos es schaffen konnte, Nadal zu besiegen. Außerdem spricht er über den ersten Sieg von Alexander Zverev gegen Nick Kyrgios und die eher mittelmäßige Leistung von Roger Federer, der am Ende drei Sätze brauchte, um David Ferrer zu besiegen.

Kerber chancenlos

Angelique Kerber hatte in ihrer ersten Runde gegen Donna Vekic noch ansteigende Form gezeigt. Gegen Sloane Stephens war sie chancenlos. Stephens spielte mit großem Selbstbewusstsein und gewann am Ende klar in 2 Sätzen. Andreas geht darauf ein, dass Kerber in den nächsten Wochen viele Punkte zu verteidigen hat und nach den US Open aus den Top 10 fallen könnte.

Caroline Wozniacki fühlt sich auf den amerikanischen Hartplätzen mal wieder pudelwohl und besiegte Agnieszka Radwanska sehr deutlich. Auch Simona Halep und Karolina Pliskova sind eine Runde weiter.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.