meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Tu non Felicitas Krause!

Erstellt am: 11.08.17

Tag Acht der Leichtathletik WM war mal wieder mit viel Spektakel gespickt. Gesa Felicitas Krause hatte viel Pech im Endlauf der 3000m Hürden. Ivana Spanovic hatte Pech mit ihrer Startnummer und die deutschen Zehnkämpfer sind noch mitten im Medaillenrennen.

Gesa Krause hatte schon nach ihrem Vorlauf so eine Vorahnung, als sie meinte, der Endlauf würde wohl das härteste Rennen ihrer Karriere werden. Sie hatte sehr viel Pech, als sie in einen Sturz verwickelt war. Ewa nach 1000 Metern waren alle Chancen auf eine gute Platzierung verflogen. Im Interview hinterher wirkte sie trotzdem nicht vorwurfsvoll.

Auch Ivana Spanovic hatte Pech. Ein Sprung, der ihr wohl die Goldmedaille gebracht hätte, war kürzer als erwartet. Ihre Startnummer hatte als erstes Bodenkontakt und sorgte am Ende dafür, dass sie „nur“ den vierten Platz belegte.

Medaillenchance Zehnkampf?

Rico Freimuth hatte sich vor dem Zehnkampf sehr offensiv geäußert. Er wollte eine Medaille haben. Diese Medaille ist nach Tag 1 des Zehnkampfs auch noch in Reichweite. Freimuth auf Platz 3 und Kai Kazmirek auf Platz 2 verfolgen momentan den wohl komplettesten Athleten dieses Zehnkampfs, Kevin Mayer.

Torben Siemer, unser Leichtathletik-Experte, fasst den Tag zusammen und berichtet auch über den Finaleinzug von Pamela Dutkiewicz über 100 Meter Hürden bei den Damen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Leichtathletik

Jetzt abonnieren!

Leichtathletik auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zur Leichtathletik. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.