meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Zwischenruf: Der ATP-Draft

Erstellt am: 16.08.17

Man mag es kaum glauben, aber irgendwann wird die Karriere von Roger Federer, Novak Djokovic, Rafael Nadal und Andy Murray zu Ende sein. Sie werden einer Nachfolge-Generation ein schwieriges Erbe hinterlassen. Es ist, ja es muss eine Anomalie der Tennis-Geschichte sein, dass vier Spieler zur gleichen Zeit so dominant sind.

Andreas und Philipp haben sich in diesem Zwischenruf mal dem Thema gewidmet, wer in den nächsten fünf Jahren das Herrentennis wird prägen können. In einer Art Draft haben sie jeweils fünf Spieler gewählt, von denen sie glauben, dass sie bis 2022 Grand Slams, Masters- und auch die 500er-Turniere gewinnen können.

Was dabei herausgekommen ist, könnt ihr hier hören. Wir möchten aber natürlich auch eure Meinung hören. Wer sind für euch die fünf Spieler, die das Tennis der Zukunft „beherrschen“? Wer gewinnt eurer Meinung nach in den nächsten Jahren die meisten Grand Slams? Teilt uns das mit unter unserem Beitrag auf Facebook!

Wir werden dann die Punkte immer mal wieder aktualisieren und dann sehen, wer hier die besten Prophezeiungen getätigt hat!

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Chip & Charge

Das Tennismagazin auf meinsportradio.de mit Andreas Thies und dem freien Tennis-Journalisten (U.a. Spiegel Online) Philipp Joubert.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.