meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

La Liga: Alleingang von Real?

Erstellt am: 17.08.17

Real Madrid ist schon vor Saisonstart in absoluter Frühform. Der europäische Supercup wurde gegen Manchester United gewonnen und im spanischen Supercup dem FC Barcelona keine Chance gelassen. Und das ohne Cristiano Ronaldo! Christoph Albers (90PLUS) glaubt deshalb an einen langweiligen Spitzenkampf in der Primera Division in diesem Jahr.  Denn die Katalanen sieht er nicht imstande, den Königlichen über den Saisonverlauf wirklich Paroli zu bieten. Sogar auf Atletico Madrid sollte Barca aufpassen, um nicht auch Platz zwei zu verspielen. Spannender als der Titelkampf dürfte der Kampf gegen den Abstieg in Spanien werden. Da sieht Christoph Albers ein enges Rennen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

90PLUS On Air

neunzigplus.de filtert für Euch das Zuverlässigste aus News und Infos rund um den internationalen Fußball: Premier League – Primera División – Serie A – Ligue 1 – Bundesliga. In Zusammenarbeit mit meinsportradio.de präsentiert 90PLUS täglich die heißesten Transfergerüchte und den wöchentlichen Podcast 90PLUS On Air.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Fussball

Jetzt abonnieren!

Fussball auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zum nationalen und internationalen Fussball. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.