meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Italien in Extra Time

Erstellt am: 26.08.17

Zum Abschluss des Women’s Rugby World Cup trafen mit Italien und Spanien zwei der stärksten kontinentaleuropäischen Mannschaften nach Frankreich aufeinander. Italien ist Teilnehmer bei der Women’s Six Nation, musste sich aber arg strecken, um in der ersten Extra-Time dieser Weltmeisterschaft den Sieg davonzutragen. Nach der ersten Halbzeit hatte Spanien noch geführt, lagen dann kurz vor Schluss zurück, bis Lere Echebarria in der Nachspielzeit der 2. Halbzeit der Ausgleich gelang.

Japan besiegte WM-Neuling Hong Kong mit 44-5.

Donal Peoples von „Rugbymovie“ bespricht bei Moderator Andreas Thies die beiden Spiele und zieht ein persönliches Fazit.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.