meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

meinsportradio.de
meinsportradio.de

Murphy überzeugt in Fürth

Erstellt am: 26.08.17

Der erste Tag des Paul Hunter Classic, bei dem auch die Profis mitspielen, wurde trotz vieler Absagen der Top-Spieler zu einem sehr unterhaltsamen Tag für die Fans und Beobachter in der Stadthalle in Fürth.

Besonders Shaun Murphy hatte es den Zuschauern angetan. Nach seiner Finalniederlage in Guangzhou bei der China Championship hatte Murphy einige Mühen auf sich nehmen müssen, bevor er in Fürth angekommen war. Durch einen Taifun in China waren die Flugpläne etwas durcheinander gekommen. Murphy überzeugte bei seinen drei Siegen. Vor allem gegen Ken Doherty in der 3. Runde zeigte er eine starke Form.

Michael Seehusen aus der Sendung „meinsportradio.de goes Snooker“ ist vor Ort in Fürth und hat auch einen gut aufgelegten Tom Ford gesehen, der sich ebenfalls ins Achtelfinale gespielt hat. Gegen Jamie Cope in der 3. Runde zeigte Ford wohl seine beste Leistung. Jamie Cope, der wegen gesundheitlicher Probleme von der Main Tour gefallen ist, dürfte sich nach seinen fünf Siegen von Fürth aber ebenfalls zufrieden zeigen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.