meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

NFL-Vorschau: AFC North

Erstellt am: 29.08.17

In der Nacht vom 7. auf den 8. September startet in den USA wieder die NFL-Saison. Nach dem geradezu aberwitzigen Super Bowl LI, den die New England Patriots nach 3-28 Rückstand noch gegen die Atlanta Falcons gewinnen konnten, steht die neue Saison vor ähnlichen Vorzeichen.

Die Patriots sind wieder die großen Favoriten, aber es gibt einige Teams, die ihnen diese Saison den Platz an der Sonne streitig machen wollen. Es gibt die etablierten Teams, die Newcomer und die Franchises, bei denen man schon vorher weiß, dass diese Saison wohl nichts möglich sein wird.

Für die Divisions-Vorschauen konnten wir niemand Geringeren als Roman Motzkus gewinnen, der auch in diesem Jahr wieder zur Mannschaft von #ranNFL gehören und mit seiner Expertise glänzen können wird. Roman hat sich mit Andreas Thies zusammengesetzt und einen Blick auf alle acht Divisionen geworfen.

Die AFC North ist die Division der Pittsburgh Steelers rund um Ben Roethlisberger. Können die Steelers dieses Jahr noch mal einen Angriff auf die Playoffs starten? Was passiert bei den Bengals, die letzte Saison so enttäuschten?

Kommentar

  1. Steven

    30. August 2017 um 20:16

    Schöne Analyse!

    Ein dickes Danke für die Arbeit, die ihr reingesteckt hab! Man merkt echt, dass ihr euch eingearbeitet habt!
    Auch ein dickes, dickes Danke an Roman für den erfrischenden Umgang mit Burfict – es hat mich wirklich gefreut, dass jemand die Hexenjagd nicht mitmacht. Was Ross angeht, bin ich anderer Meinung – sein Route Running gefällt mir, aber er ist natürlich Rookie und muss sich erst mal auf die NFL einstellen. (Und wir werden ein paar Plays einstudieren müssen, die auf ihn zugeschnitten sind.)
    Kanns kaum erwartet, dass es losgeht!

    Who Dey!

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.