meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Kerber im Regen in der Traufe

Erstellt am: 30.08.17
 Der Tag an dem der Regen kam und der Tag an dem (fast) alle froh waren, dass das Arthur Ashe Stadion ein Dach hat. Schon früh fiel ein Großteil der Matches dem Wetter zum Opfer. Deshalb haben die Veranstalter mehr als 80 Einzelmatches für den Mittwoch angesetzt. Doch bevor sich Andreas und Philipp der Zukunft widmen, blicken sie erst ein Mal auf den zweiten US Open Tag zurück.

Das Match des Tages war nicht unbedingt eines von herausragender Qualität. Aber die Niederlage von Angelique Kerber fühlte sich abermals wie eine Kulmination der vergangenen Monate an. Am Anfang war ihr Spiel gegen Naomi Osaka noch ausgeglichen. Doch schnell zog die so talentierte Japanerin mit riesen Schritten davon. Keine Frage, was Osaka bot, war beeindruckend. Doch woran mangelte es Kerber? Kann sie noch mal zu ihrer Form aus dem Jahr 2016 zurück finden und wo sind eigentlich die Unterschiede im Vergleich zu vor zwölf Monaten? Das Kerber Match war gerade einmal eines von Neunen, das am Dienstag komplettiert werden konnte. Bei der geringen Anzahl blicken Andreas und Philipp auf jedes dieser Spiele – mit einem besonderen Fokus auf die Favoriten und Favoritinnen in New York.

Favoriten überzeugen – mehr oder weniger

Sowohl Rafael Nadal und Roger Federer waren zum ersten Mal im Einsatz. Beide taten sich erst schwer und blickten dann nicht mehr zurück. Bei den Damen setzten Karolina Pliskova und Jelena Ostapenko unterschiedlich große Glanzlichter. Madison Keys überzeugte unter den Flutlichtern.

Natürlich gibt es noch einen Blick Richtung Mittwoch. So viel ist los, da lässt sich schon im Vorhinein fast die Übersicht verlieren. Doch die beiden arbeiten ein paar Tageshighlights heraus und blicken auch auf ein paar der noch nicht beendeten Matches vom Dienstag, die heute weitergeführt werden.

Auch dieses Mal ein Hinweis auf unser Gewinnspiel während der US Open. Wir verlosen einen original Babolat-Rucksack aus Wimbledon unter all jenen, die mindestens eine der Tagesfragen (jeweils auf Facebook zu finden) richtig beantworten. Dieses Mal wollen wir wissen: Wie viele DTB-Profis gewinnen am Mittwoch? Zwölf sind im Einsatz, so das Wetter es will, doch wie viele sind am Ende siegreich? Postet eure Antwort einfach unter dem Tagesbeitrag auf Facebook. Natürlich freuen wir uns auch weiterhin über jede Bewertung auf iTunes – so bekommen noch mehr Leute die Chance, unseren Podcast zu hören.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Chip & Charge

Das Tennismagazin auf meinsportradio.de mit Andreas Thies und dem freien Tennis-Journalisten (U.a. Spiegel Online) Philipp Joubert.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.