meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Nürnberg ohne Macht im Schacht

Erstellt am: 1.09.17

Der 1. FC Nürnberg verliert nicht nur das erste Saisonspiel sondern zum ersten Mal überhaupt gegen Erzgebirge Aue. Fehlte Sebastian Kerk wirklich so sehr oder hatte die Niederlage andere Gründe? Hätte Michael Köllner früher eingreifen müssen? Felix unterhält sich mit Simon und Felix über die 1:3-Schlappe im Erzgebirge.
Außerdem ist der Glubb noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv gewesen. Tobias Werner wird fortan seine Schuhe am Valznerweiher schnüren während Abdelhamid Sabiri dies nun auf der Insel tut.
Zum Abschluss folgt ein Blick in die Glaskugel. Am nächsten Spieltag gastiert der FC St. Pauli zum Montagabendspiel im Max-Morlock-Stadion. Das ist zwar noch eine Weile hin, wir haben dennoch eine Prognose gewagt.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1. Bundesliga

Jetzt abonnieren!

Die 1. Bundesliga auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zur reichsten Liga der Welt. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Fussball

Jetzt abonnieren!

Fussball auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zum nationalen und internationalen Fussball. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Total Beglubbt

Felix spricht mit seinen Gästen in dieser Sendung über den 1.FC Nürnberg. Egal was auf und neben dem Platz passiert hört ihr hier. Wenn ihr etwas zu Nürnberg zu sagen habt und dabei sein wollt, dann meldet euch einfach!

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.