meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

DBB verdaddelt 16 Punkte-Führung

Erstellt am: 4.09.17

Den zwei Siegen vom Start ins EM-Turnier folgte die Ernüchterung. Erst die Ukraine und Georgien schlagen, dann gegen Israel knapp verlieren. So hatte sich die DBB-Führung das natürlich nicht vorgestellt, zumal auch gegen den Gastgeber in Tel Aviv deutlich mehr drin gewesen wäre. Aber auch 16 Punkte Vorsprung reichten Dennis Schröder und Co. nicht, um die weiße Weste zu bewahren. Woran es genau lag, analysieren Lukas Robert (BIG) und Daniel Wellmann

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.