meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Saisonstart: Derbys & Kantersiege

Erstellt am: 5.09.17

Endlich startet die Ringer-Bundesliga wieder: In drei Gruppen mit insgesamt 21 Mannschaften werden seit diesem Wochenende die Teilnehmer an der Endrunde um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft ermittelt – Südost, West und Südwest. 21 Mannschaften treten hier gegeneinander an. Nach sechs Heim- und Auswärtskämpfen qualifizieren sich die ersten fünf Teams und der punktbeste Sechstplatzierte aller drei DRB-Ligen für die Play-offs.  Und den Vereinen wurden Beschränkungen auferlegt. In jedem Kader müssen sechs deutsche Ringer stehen. Nur ein Nicht-EU-Ausländer ist erlaubt. Die Budget-Obergrenze liegt bei 150.000 Euro. Malte Asmus fasst das erste Wochenende der Ringer-Bundesliga zusammen. Und da gab es einige spektakuläre Ergebnisse.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ringen auf meinsportradio.de

Deutscher Ringer-Bund e.V. ist offizieller Partner von meinsportradio.de. Im Zuge dieser Partnerschaft präsentieren wir Dir „Ringen auf meinsportradio.de“. Jeden Mittwoch berichtet Malte Asmus ua. über die Bundesliga. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.