meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Un-Nooh nutzt Heimvorteil

Erstellt am: 8.09.17

Die 6-Reds-WM hat am heutigen Freitag ihre Finalisten ermittelt. Altmeister Mark Williams trifft im Finale auf den Tahiländer und Lokalmatadoren Thepchaiya Un-Nooh.

Beide Spieler setzten sich jeweils mit 7-3 durch. Dabei war für Un-Nooh der Heimvorteil mehr Lust denn Last. Er besiegte Anthony McGill sicher.

Über Mark Williams‘ neue Leichtigkeit wurde in der Sportshow auf meinsportradio.de schon gesprochen. Diese Leichtigkeit packte Williams dann auch in seinen klaren Sieg gegen Marco Fu.

Christian Oehmicke aus der Sendung „meinsportradio.de goes Snooker“ mit seiner Zusammenfassung zum Halbfinale.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.