meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Aluminium schießt keine Tore

Erstellt am: 13.09.17

Der FCN scheitert gegen St. Pauli am Aluminium und an sich selbst. Der Glubb wusste am Montagabend über weite Strecken zu gefallen und überzeugte mit einer guten Ordnung gegen den Ball und hohem Pressing. Die letzten zwanzig Meter vor dem gegnerischen Kasten schienen im Matchplan von Michael Köllner aber irgendwie nicht inbegriffen zu sein. So ließ Nürnberg den Zug zum Tor vermissen und brachte sich durch einen groben Patzer auch noch um das Unentschieden. Wie ist die Umstellung auf das 3-4-3 zu bewerten? Ist es angesichts der angespannten Personalsituation auch gegen Duisburg die richtige Wahl? Felix spricht mit Rainer (@Glubbererrainer) und Simon (@molotov0815) darüber.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Bundesliga

Jetzt abonnieren!

Die 2. Bundesliga auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zur 2. Bundesliga. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Fussball

Jetzt abonnieren!

Fussball auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zum nationalen und internationalen Fussball. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Total Beglubbt

Felix spricht mit seinen Gästen in dieser Sendung über den 1.FC Nürnberg. Egal was auf und neben dem Platz passiert hört ihr hier. Wenn ihr etwas zu Nürnberg zu sagen habt und dabei sein wollt, dann meldet euch einfach!

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.