meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Oktoberfest 7s – Die Vorschau

Erstellt am: 28.09.17

Am Wochenende findet im Münchner Olympiastadion das größte auf deutschem Boden stattfindende Rugby-Turnier der Geschichte statt. Die DHL Oktoberfest 7s werden am Freitag und Samstag die Zuschauer ins Olympiastadion locken und die Organisatoren haben keine Kosten und Mühen gescheut und ein fantastisches Teilnehmerfeld zusammengestellt.

Mit Olympiasieger Fiji, dem World Sevens Series Sieger Südafrika und weiteren Rugby-Dickschiffen wie Australien, Irland oder England kommen fast alle der besten Nationen nach München. Auch die deutsche Nationalmannschaft wird am Start sein. Das Team um Neucoach Vuyo Zangqa wird versuchen, mit den großen Nationen mitzuhalten und ihnen vielleicht auch ein Bein zu stellen.

Nationalspielerin Vivian Bahlmann, Rugby-Experte Donal Peoples und Andreas Thies schauen auf das Turnier voraus. Was macht 7er-Rugby so interessant? Wer sind aus der Sicht der Experten die Favoriten? Worauf dürfen sich die Hörer einstellen?

Bei meinsportradio.de könnt ihr am Freitag und Samstag live dabei sein. Wir werden jedes Spiel übertragen! Am 29.09. geht es um 12.55 Uhr los! Schaltet ein über die App bzw. den Stream!

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Rugby

Jetzt abonnieren!

Rugby auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zum 7er und 15er Rugby. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.