meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Wozniacki eiskalt

Erstellt am: 26.10.17

Die WTA Finals in Singapur scheinen ein fantastisches Pflaster für Caroline Wozniacki zu sein. Schon 2014 hatte sie das Halbfinale erreicht und damals nur gegen eine überragende Serena Williams verloren. Bei der diesjährigen Ausgabe hat sie in den ersten zwei Matches lediglich 4 Spiele abgegeben. Der Sieg gegen Simona Halep war so eindeutig wie bemerkenswert. Wozniacki erreichte damit schon vorzeitig das Halbfinale. Auch die anderen drei Spielerinnen können dieses Halbfinale noch erreichen. Caroline Garcia holte einen 3-5 Rückstand im 3. Satz gegen Elina Svitolina auf und wahrte damit ihre Chance, bei ihrer ersten Teilnahme am Jahresendturnier auch die Runde der letzten vier zu erreichen.

Andreas Thies aus der Sendung „Chip & Charge“ fasst das Geschehen zusammen und kommt auch auf den Doppel-Wettbewerb zu sprechen, der heute beginnt und auch eine DTB-Spielerin auf dem Platz sehen wird.

Bei den Herren musste Alexander Zverev in Wien arg kämpfen, um Gilles Simon nach über zwei Stunden zu besiegen. Auch Philipp Kohlschreiber zog ins Viertelfinale ein.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.