meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

#KOETSG: Trendwende herbeiführen

Erstellt am: 3.11.17

Einen Nachzügler haben wir noch im Bundesliga Special an diesem Spieltag, denn zwei Mannschaften, die gestern noch in der Europa League gespielt haben, wollen auch ihr Rampenlicht haben. Die gleiche Gefühlslage bringen sie aber nicht mit in ihr Spiel am Wochenende. Der 1. FC Köln spielte bereits in Leverkusen einen besseren Fußball und belohnt sich gestern gegen Borisov mit einem 5:2-Sieg. Setzt der auch neue Kräfte für die Liga frei, wo der FC immer noch auf den ersten Saisonsieg wartet. Die Hoffenheimer kamen mit einem 1:1-unentschieden aus Istanbul zurück. Zu wenig für die Ansprüche, die sich die Hoffenheimer auch selber gesetzt haben. In der Liga läuft man denen auch hinterher. Für beide Vereine gilt im direkten Duell, dass man die Trendwende vor der Länderspielpause einleiten will. Die Vorschau auf 1. FC Köln gegen die TSG Hoffenheim mit Kevin Scheuren (@KS_0811), Arne Steinberg (@ArnePuyol) von effzeh.com und Marco Ripanti (@ripanti) vom Hoffenheim-Blog.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Bundesliga-Special

9 Partien. 18 Teams. 18 Fans. Zu jedem Bundesliga-Spieltag stehen sich pro Partie 2 Fans im Zwiegespräch gegenüber und blicken auf den Spieltag voraus. Natürlich kommt niemand der Gäste aus der Sendung, ohne einen Tipp abzugeben. Moderiert wird das Bundesliga-Special von Kevin Scheuren und einem wechselnden Co-Moderator, die in der 2 stündigen Bundesliga-Vorschau einen unterhaltsamen und informativen Podcast abliefern. Nach jedem Spieltag gibt es außerdem in einer einstündigen Ausgabe eine Analyse zu den vergangenen Partien. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.