meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Murphy darf übernachten

Erstellt am: 8.11.17

Es war in den letzten Jahren ein Running Gag: Shaun Murphy muss für das „Champion of Champions“, das Turnier der Turniersieger auf der Main Tour der letzten 12 Monate, kein Hotelzimmer buchen, da er eh immer das erste Match verliert. Das war gestern anders. Sowohl gegen Mark King als auch im Viertelfinale gegen Michael White konnte der Weltmeister von 2005 gewinnen und damit ins Halbfinale einziehen. Dabei zeigte er phasenweise, vor allem im Viertelfinale gegen White, ansprechende Leistungen.

Christian Oehmicke aus der Sendung „meinsportradio.de goes Snooker“ fasst alle Matches des gestrigen Tages zusammen, findet aber auch noch kritische Worte am Spiel von Murphy.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.