meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Gefühlte Niederlage gegen Kiel

Erstellt am: 19.11.17

Gefühlte Niederlage gegen Kiel
Fußball

 
 
00:00 / 58:22
 
1X
 

Der 1. FC Nürnberg zeigt gegen den neuen Spitzenreiter Holstein Kiel lange Zeit eine ansprechende Leistung und steht am Ende doch nur mit einem Punkt da. Vieles war positiv am Samstag Nachmittag aber am Ende bleibt die Frage wieso es Michael Köllners Mannschaft nicht geschafft hat eine 2:0-Führung über die Zeit zu bringen. Felix analysiert mit Felix und Max die Partie in aller Ausführlichkeit. Wer konnte neben Kapitän Hanno Behrens noch überzeugen? Darüber hinaus diskutieren sie weshalb der FCN nach der Pause 17 Gegentore davor aber nur 3 bekommt. Zu guter Letzt blicken die drei auf die anstehende Auswärtspartie in Braunschweig.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Total Beglubbt

Felix spricht mit seinen Gästen in dieser Sendung über den 1.FC Nürnberg. Egal was auf und neben dem Platz passiert hört ihr hier. Wenn ihr etwas zu Nürnberg zu sagen habt und dabei sein wollt, dann meldet euch einfach!

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

2. Bundesliga

Jetzt abonnieren!

Die 2. Bundesliga auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zur 2. Bundesliga. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Fussball

Jetzt abonnieren!

Fussball auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zum nationalen und internationalen Fussball. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.