meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Rugby-Streit geht in nächste Runde

Erstellt am: 24.11.17

Keine Einigung in Sicht beim Streit des Deutschen Rugby-Verbandes mit der Wild Rugby Academy.

Nach den beiden Interviews mit dem Geschäftsführer der Wild Rugby Academy, Robert Mohr, und dem Sportdirektor des DRV, Manuel Wilhelm, hat der Spielerrat des 15er-Teams mit einer neuen Pressemitteilung ihre Sicht der Dinge dargestellt.
Sie beklagen, dass es nach ihrer Pressekonferenz nach dem Spiel gegen die USA und Dienstag, als der Boykott des Teams bekannt wurde, keinen Kontakt zwischen DRV und Team gegeben habe.
Malte Asmus und Rugby-Kommentator Andreas Thies fassen die PM zusammen.

Das Spiel gegen Chile findet unter veränderten Voraussetzungen statt, aber es findet statt. Ihr könnt am 25.11. ab 14.50 Uhr dabei sein, wenn sich Nationalspielerin Vivian Bahlmann und Andreas Thies aus dem Sparda-Bank-Hessen-Stadion melden.

Für die Einordnung könnt ihr hier noch mal beide Interviews mit Robert Mohr und Manuel Wilhelm hören:

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Rugby

Jetzt abonnieren!

Rugby auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zum 7er und 15er Rugby. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.