meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Gegnergespräch: Düsseldorf-FCN

Erstellt am: 6.12.17

Wenn Fortuna Düsseldorf am Montagabend den 1. FC Nürnberg empfängt, ist Spitzenspielzeit am Rhein. Die Vorzeichen im Duell des Zweiten gegen den Dritten scheinen jedoch in verschiedene Richtungen zu zeigen. Der Glubb hat zuletzt wieder Siegen gelernt während die Fortuna bereits seit 6 Spielen auf einen Dreier wartet. Woran hakt es bei der Mannschaft von Friedhelm Funkel? Hat der Abgang von Co-Trainer Peter Hermann etwas damit zu tun? Fortuna-Fan Sue deckt im Gespräch mit Felix die Gründe auf. Außerdem sprechen beide über die Erwartungen an die Saison und den famosen Saisonstart sowie über verdiente Spieler und solche die unter dem medialen Radar fliegen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Bundesliga

Jetzt abonnieren!

Die 2. Bundesliga auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zur 2. Bundesliga. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Fussball

Jetzt abonnieren!

Fussball auf meinsportradio.de - Hier findest Du alle Podcasts zum nationalen und internationalen Fussball. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Total Beglubbt

Felix spricht mit seinen Gästen in dieser Sendung über den 1.FC Nürnberg. Egal was auf und neben dem Platz passiert hört ihr hier. Wenn ihr etwas zu Nürnberg zu sagen habt und dabei sein wollt, dann meldet euch einfach!

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.