meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Kleber trotz Niederlage zufrieden?

Erstellt am: 11.12.17

Maxi Kleber hätte nach der Partie seiner Dallas Mavericks gegen die Minnesota Timberwolves allen Grund zum Strahlen gehabt. Career-High an Punkten, 34 Minuten auf dem Feld, inzwischen Teil der Rotation. Wenn, ja wenn die Niederlage nicht gewesen wäre. Die Timberwolves konnten das eigene Haus beschützen und zu Hause gegen die Mavericks gewinnen, trotz Klebers Sahneabend,

Victor Oladipo zeigte sich genervt von den Vergleichen zwischen ihm und Ex-Pacer Paul George. Er gab die Antwort auf dem Feld, schenkte den Denver Nuggets 47 Punkte ein und führte sein Team damit zum Heimsieg.

Patrick Rebien, NBA-Experte, ist zu Gast bei Andreas Thies in der Sportshow und berichtet über die sechs Spiele der Nacht.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Basketball

Jetzt abonnieren!

Basketball auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zur NBA und der BBL. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

US-Sport

Jetzt abonnieren!

US-Sport auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zu den größten Sportligen der Welt. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.