meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Red-White Dynamite

Erstellt am: 12.12.17

Zu Gast beim thüringischen Pulverfass – In der aktuellen Folge nimmt Drübergehalten das letzte Heimspiel von Rot-Weiß Erfurt in 2017 zum Anlass, die turbulenten letzten Wochen Revue passieren zu lassen. In adventlicher Vorweihnachtsstimmung glimmt im ersten Teil nicht nur die rote Laterne, sondern wird gewohnt spitzzüngig verbal das Zündholz an die Lunte gelegt und explosiv der Weg ergründet, wo der Drittliga-Dino seit der Wende und insbesondere in den letzten Jahren falsch abgebogen ist. Mit szenekundiger Unterstützung eines Gastes (Fedor Freytag) gibt es zudem im zweiten Teil einen Ausblick in die Zukunft, der allerdings wie bei den 6 aus 49 natürlich ohne Gewähr ist. Viel Spaß beim Hören!

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Drübergehalten

Der neue Podcast über den Fußball im Osten. Alles was um die Vereine aus dem Osten geschieht wird hier aufgenommen. Mal kurios, mal ernst, mal unfair und mal lustig. Hier wird alles geboten.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

2. Bundesliga

Jetzt abonnieren!

Die 2. Bundesliga auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zur 2. Bundesliga. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Fussball

Jetzt abonnieren!

Fussball auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zum nationalen und internationalen Fussball. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.