meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

LA Rams vermöbeln Seahawks

Erstellt am: 21.12.17

LA Rams vermöbeln Seahawks
Interception - Der Football-Talk

 
 
00:00 / 1:23:24
 
1X
 

In der aktuellen Ausgabe sprechen Hans-Peter Gölz und Sebastian Mühlenhof über die Top-Spiele vom vergangenen Wochenende. Den Anfang macht das Duell der Kansas City Chiefs gegen die LA Chargers. Die Chiefs haben zur rechten Zeit ihre offensive Identität wieder gefunden, sodass sie einen wichtigen Sieg feiern konnten. Die Chargers konnten aufgrund von 3 Interceptions von Philipp Rivers und den Verletzungen von wichtigen Spielern nicht dagegen halten und müssen nun um die Playoffs bangen.

Im Duell, wo wir seit Wochen drauf gewartet haben, haben die Pittsburgh Steelers denkbar knapp gegen die New England Patriots verloren. Die Steelers hätten wohl mit einem gesunden Antonio Brown das Spiel gewonnen, da sie die bessere Mannschaft waren. Sie konnten jedoch Rob Gronkowski im entscheidenden Drive nicht stoppen, sodass die Patriots einen wichtigen Sieg feiern konnten.

In dem knappen Spiel zwischen den Oakland Raiders und den Dallas Cowboys gab es zwei kontroverse Entscheidungen. Zum einen entschied eine gefaltete Karte über einen neuen First Down. Zum anderen sorgt auch der Fumble von Derek Carr, wo der Ball durch die Endzone ins Aus rollte und somit die Cowboys den Ball bekamen, für Diskussion. Durch den Sieg haben die Cowboys noch Chancen auf die Playoffs, während die Raiders jetzt keine Chance mehr haben sollten.

Knapp war es nicht zwischen den Seattle Seahawks und den LA Rams. Die Rams vermöbelten nämlich die Seahawks, die das wohl schlechteste Spiel in der Ära von Pete Carroll hatten. Während die Rams damit die NFC West zum ersten Mal seit 2003 gewinnen, muss man sich fragen, was bei den Seahawks falsch läuft. Dazu hat Florian Harrer seine Einschätzung abgegeben.

Im Thema der Woche geht es zum einen um Marvin Lewis, der am Sonntag bekanntgab, dass er ab nächster Saison nicht mehr Head Coach der Cincinnati Bengals sein wird. Zum anderen stehen die Carolina Panthers zum Verkauf, da der Besitzer ehemalige Mitarbeiter sexuell belästigt und rassistisch beleidigt hat. P.Diddy hat sich schon positioniert und würde gerne die Panthers kaufen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Interception – Der Football-Talk

DIE meinsportradio.de-Adresse für alle Freunde des Ledereis. Wir nehmen uns jede Woche aufs neue der NFL an – Division für Division! Wir bringen euch die Highlights des Football-Wochenendes auf eure Ohren. Ohne chronische Müdigkeit und ohne versteckte Kosten. Interception – Der Football-Talk.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

American Football

Jetzt abonnieren!

American Football auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zur NFL und GFL. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

NFL

Jetzt abonnieren!

Die NFL auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zur reichsten Liga der Welt. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

US-Sport

Jetzt abonnieren!

US-Sport auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zu den größten Sportligen der Welt. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.