meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Isaiah Thomas is back

Erstellt am: 3.01.18

Isaiah Thomas is back
Basketball

 
 
00:00 / 16:26
 
1X
 

Isaiah Thomas ist zurück – und das erfolgreich. Sieben Monate fehlte er verletzt, in der Nacht bestritt er endlich das heiß ersehnte Debüt im Trikot der Cleveland Cavaliers. Und die siegten in heimischer Halle mit 127:110 über die Trail Blazers. Wie sich Thomas selbst dabei schlug, verrät uns gleich unser NBA-Experte Patrick Rebien. Und der weiß auch, warum die Hawks schon wieder verloren, was die Spurs besser als die Knicks machten und welchen neuen Rekord dieser Erfolg Trainer Gregg Popovich brachte. Außerdem berichtet er im Talk mit Moderator Malte Asmus darüber, wie sich die Hornets bei den Kings schlugen und warum die Clippers über die Grizzlies triumphieren konnten.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Basketball

Jetzt abonnieren!

Basketball auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zur NBA und der BBL. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

US-Sport

Jetzt abonnieren!

US-Sport auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zu den größten Sportligen der Welt. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.