meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Kerber behält weiße Weste

Erstellt am: 11.01.18

Angelique Kerber ist im Tennisjahr 2018 weiterhin unbesiegt. Am frühen Morgen deutscher Zeit besiegte sie im Viertelfinale des WTA-Turniers in Sydney Dominika Cibulkova in zwei Sätzen.

Andreas Thies, Moderator der Sendung „Chip & Charge“, hat sich das Match genauer angesehen und berichtet davon, was Kerber aus seiner Sicht im Jahr 2018 besser macht als im letzten Jahr. Aufschlag und Return sind hier wohl als Erstes zu nennen. Aber was kann sie aus diesen ersten beiden Wochen mitnehmen zu den Australian Open?

Andreas hat sich auch die anderen Matches in Sydney angeschaut und berichtet darüber, wie Antonia Lottners Start in die Qualifikation verlaufen ist.

Bei den Herren haben Fabio Fognini in Sydney und Juan Martin del Potro in Auckland überzeugen können. Fognini besiegte Adrian Mannarino und del Potro koknnte Karen Khachanov besiegen. Auch David Ferrer zeigt auf seine alten Tage wieder ansteigende Form.

Mit Chip & Charge sitzt ihr in der ersten Reihe, was die Australian Open angeht! Nicht nur die Auslosung werden die beiden kompetent besprechen, sondern auch ab Montag mit dem „Daily Down Under“, ihrer täglichen Zusammenfassung, wieder alles Wichtige des Tages zusammenfassen. Also abonniert in eurem Podcatcher „Chip & Charge“ und ihr verpasst nichts vom ersten Grand Slam des Jahres!

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Tennis

Jetzt abonnieren!

Tennis auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zum internationalen Tennissport. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.