meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Traummarken von Durant & Williams

Erstellt am: 11.01.18

Dicke Überraschung bei den Golden State Warriors – die kriegten nämlich zu Hause gegen die Clippers die Grenzen aufgezeigt und gingen mit 106:125 unter. Kevin Durant durfte sich immerhin damit trösten, dass ihm seine 40 Punkte über die 20.000er-Schallmauer, was Karrierepunkte anbelangt, brachten. Seine Leistung wurde aber klar von Lou Williams in den Schatten gestellt. Der drehte nämlich auf und erzielte 50 Punkte seiner Clippers kurzerhand selbst.

Von so einer Sahnenacht durften sowohl Dirk Nowitzki als auch Dennis Schröder nur träumen. Doch auch sie gingen als Sieger vom Platz. Die Mavericks schlugen die Hornets und freuen sich über den zweiten erfolg in Serie. Die Hawks gewannen derweil bei den Nuggets – und das auch noch überraschend deutlich. Malte Asmus und Patrick Rebien fassen die Nacht in der NBA zusammen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Basketball

Jetzt abonnieren!

Basketball auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zur NBA und der BBL. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

US-Sport

Jetzt abonnieren!

US-Sport auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zu den größten Sportligen der Welt. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.